Tauchbasis besteht Hygiene Prüfung

Unsere Tauchbasis hat gestern die „Hygiene Prüfung“ durch die CDWS (Chamber of Diving and Watersports) bestanden. Die vierköpfige Kommission hat die Umsetzung der neuen Hygiene Regeln überprüft. Wir hatten ja bereits über das neue Hygiene Konzept berichtet, das für die Tauchbasen und Wassersport Zentren am Roten Meer gilt.

Genauso wie in Deutschland wird es natürlich eine Nachjustierung der Maßnahmen geben, um sie jeweils der aktuellen Entwicklung anzupassen. Wir sind auf jeden Fall erst einmal froh, daß nun alle Voraussetzungen von offizieller Seite gegeben sind um mit dem Tauchbetrieb wieder zu beginnen.

Eine Sache fehlt allerdings noch – ach ja, unsere Taucher! 😉 Wir hoffen, daß nun auch bald wieder der Tourismus in Richtung Rotes Meer einen Neuanfang findet. Hoffentlich bis bald, euer Blue Water Dive Resort Team.

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweise

7 Kommentare zu "Tauchbasis besteht Hygiene Prüfung"

Hallo Anne
Dankeschön fürs Weiterleiten Wir wünschen dir noch viel Spaß und einen schönen Tag.
Liebe Grüße und bis bald Regina & Günter

Wir kommen vom 12 Sep. für 4 Wochen und freuen uns schon riesig. Egal ob Dekobier mit Abstand oder gemütlich wie früher… Sitzend oder stehen…. Egal wir brauchen NITROX .. letzte Dosis im Dez. 2019 bei Euch…

Hoffen wir auch mal das der Tourismus bald wieder läuft.

Liebe Grüße an das Team
Heike und Detlef

Hallo Diana
Alles Gute zu deinem Geburtstag, viel Gesundheit und Zufriedenheit.
Wir wünschen dir noch viel Spaß und einen schönen Abend.
Liebe Grüße Regina & Günter.
Wir hoffen Du liest auch die Kommentare bei BW oder hast noch Kontakt zu jemanden

Guten Morgen Günter!

Ich habe Diana deine Geburtstagsnachricht weitergeleitet. 🙂

Liebe Grüße an euch 2!
Anne

Ach wie lieb. Danke für die lieben Wünsche. Und Danke Anne fürs weiterleiten. Mir geht es rundum gut und ich bin mit meinem neuen Leben sehr glücklich. Wenn ich auch die vielen lieben Menschen und das Meer vermisse. Fühlt euch ganz herzlich umarmt von Eurer Diana

Heist das vorbei mit dem gemütlichen zusammen sitzen ?!

Man kann zwar Die Gesetze nicht umgehen, aber man sollte sich schon auch mal die gegenseite anhören !!!
Auf Youtupe findet man viele wissenswertes darüber, vom Virologen, Epedemieologen , Proffesoren ….(„Über den Corona Hype“)

Selber Informieren und Denken hifft manchmal!

Hallo Micha
Wie die ganze Welt, sind wir an Vorgaben gebunden, die die Regierungen weltweit wegen Corona erlassen. Wir hier sind keine „isolierte Insel“ und müssen dem also folgen. Wie lange welche Anordnung gilt weiß keiner im Moment. Jeden Tag ändert sich was dran. Der Bericht ist eine Momentaufnahme von gestern, dem 02.07.20. Nicht mehr und nicht weniger.

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.