Am windstillen Tag nach Shaab Helua

05.03.2021

Baeumchenkoralle

Am windstillen Tag nach Shaab Helua und damit Leinen los für unsere täglichen Tauchausfahrten im März 2021!

Rund ums Jahr erzählen euch unsere Tauchguides hier Tag für Tag ihre Erlebnisse von den Tauchausfahrten auf unserem farbenfrohen Roten Meer. Gemeinsam mit ihnen könnt ihr von zu Hause aus dabei sein. So könnt ihr euch gemeinsam mit ihnen an den kleinen und auch großen Unterwasser Sichtungen erfreuen und sie über sowie unter Wasser auf ihrer Reise begleiten. 

Auch über die außergewöhnlichen Erlebnisse auf unseren Minisafaris halten wir euch hier stets auf dem Laufenden. Egal, ob Early Morning oder Nachttauchgang – Ihr könnt es mitverfolgen. Auch Wracktauchgänge in Abu Nuhas oder an der Thistlegorm sind mit auf dem Programm. Ob im Norden oder Süden, ihr seid mit an Bord!

Und das Beste? Unsere Berichte über die Tauchausfahrten erscheinen täglich. Seid dabei und begleitet uns 365 Tage im Jahr auf eine erstaunliche Reise in einen andere Welt!

Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Shaab Helua
Tauchplatz 2: Umm Gamar Nord West

Endlich! Der Wettergott war wieder auf unserer Seite und somit nutzten wir das gute Wetter und fuhren ganz weit in den Norden. Shaab Helua war unser Ziel und die Hoffnung auf Delfine. Schon beim Anlegen sahen wir einen Delfin in der Lagune und ich habe in den letzten Tagen die Gäste noch nie so schnell im Anzug gesehen ???? Wir waren das einzige Boot am Anfang und beim Abtauchen war der Delfin zwar nicht zu sehen, dafür aber ein Tigerstrudelwurm und ein kleiner Oktupus. Dann machten wir uns auf durch den Kanal und weit und breit kein Delfin... Als wir die Hoffnung fast aufgegeben hatten, kam er endlich und besuchte uns noch mindestens 3 mal beim Tauchgang. Zusätzlich wurden noch ein Barrakuda, 3 Napoleons, Gelbpunktstrudelwurm gesehen und wir hatten viel Spaß.

Nach einer kurzen Pause ging es zum Drift Pick Up bei Umm Gamar N/W ins Wasser. Der Block im Norden war wieder fantastisch, Glas- und Ährenfische, große Feuerfische, überall tobte das Leben. Dann ging es linke Schulter Richtung Korallengarten. Überall waren Füsiliere, Wimpelfische, Großaugen Straßenkehrer und Falterfische. Es gab Hornhechte an der Oberfläche, Fahnen- und Riffbarsche, nur leider keine Schildi - schade. Das leckere Mittagessen ließen wir uns noch bei Umm Gamar schmecken, bevor es wieder Richtung Heimathafen ging.

  23°  |     22°

Tauchboot:


Abu Musa



Tauchguides:


Corinna












Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Shaab Rur
Tauchplatz 2: Carless Reef

Heute konnten wir uns wieder auf der Scharara einfinden und mit Captain Adel auf Entdeckungsreise gehen. Wir wussten, dass sich der Wind gegen Vormittag fast ganz verzieht. Somit haben wir uns gedacht, wir reiten erstmal die Welle Richtung Shaab Rur Umm Gamar. Dort angekommen, gab es noch das Briefing und es konnte schon losgehen. Diesen Tauchgang haben wir strömungsbedingt dann auf der südwestlichen Seite gemacht und konnten das prächtige Plateau genießen. Dabei ist uns ein riesiger Steinfisch aufgefallen, jede Menge freischwimmende Riesenmuränen und auch ein großer Schwarm mit großen Barrakudas. Auf dem Weg zurück Richtung Boot konnten wir uns noch den großen Block zum Schluss ansehen, um den sich noch ein paar Makrelen den Bauch vollgeschlagen haben.

Dann war es aber auch Zeit um was zu essen und ne super Siesta in der Sonne, bevor es für den zweiten Dive dann ans Carless Reef ging. Hier gab's schon auf dem Weg ein Briefing für einen Drift Pick Up, vom südlichen Plateau über das Hauptriff gemütlich Richtung Hurghada. Und mit Schwung zum Boot zurück. Auf dem Weg konnten wir jede Menge Fisch begutachten. Es gab Fische jeglicher Art, groß und klein, einfach ein traumhaft bunter und schöner Tauchgang. Jetzt geht's ab an die Bar noch für ein Dekobier und dann freuen wir uns schon wieder auf morgen!

  23°  |     22°

Tauchboot:


Abu Scharara



Tauchguides:


Andrej












Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Tauchen, Tauchkurse, Tauchausfahrten, Blue Water Dive Resort – Fotonachweise: Blue Water Dive Resort, salzeproductions, Sven Kahlbrock

Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen jeden Tag! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen, wie heute am windstillen Tag nach Shaab Helua ! Kommt mit an Bord und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Auch morgen könnt ihr wieder dabei sein und die Erlebnisse unserer Tauchguides mitverfolgen.

Archiv