Napoleon und Schwarmfisch begleiten Taucher 

27.01.2021

Unterwasser

Napoleon und Schwarmfisch begleiten Taucher und damit Leinen los zu unseren täglichen Tauchausfahrten im Januar 2021!

Rund ums Jahr erzählen euch unsere Tauchguides hier jeden Tag ihre Erlebnisse von ihren Tauchausfahrten auf unserem farbenfrohen Roten Meer. Gemeinsam mit ihnen könnt ihr von zu Hause aus dabei sein, euch an den kleinen und auch großen Unterwasser Sichtungen erfreuen und sie über sowie unter Wasser begleiten. Auch über die tollen Erlebnisse auf unseren Minisafaris halten wir euch hier auf dem Laufenden.

Seid dabei und begleitet uns 365 Tage im Jahr zu einer Reise in eine andere Welt!


Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Giftun Ham Ham
Tauchplatz 2: Shaab Abu Ramada Ost

Auf ausdrücklichen Wunsch der Gäste fuhren wir heute als ersten Tauchgang Ham Ham an. Dort wollten wir den Stand der Sonne nutzen und sprangen wie üblich ins Wasser und tauchten ab. Die Strömung war angenehm und trug uns sanft Richtung Süden. Für etwa 30 Minuten begleitete uns ein Napoleon beim Tauchen und Unmengen an Schwarmfisch schwamm um uns herum, während wir die tanzenden Sonnenstrahlen auf dem Riff begutachteten. Nach einer guten Stunde ließen wir uns anschließend von den Boot aufsammeln und es war an der Zeit für das Mittagessen. Die Crew tischte leckeren Fisch auf und wir ließen es uns alle schmecken, bevor wir uns ein kleines Päuschen gönnten und anschließend gingen einige der Gäste noch am Aquarium schnorcheln.

Später entschieden wir uns spontan auch am Aquarium stationär ins Wasser zu gehen. Wir machten einen super entspannten Tauchgang und nahmen das Riff erst an die linke Schulter und genossen unter anderem die unzähligen Schärpennasen-Doktorfische, die während des gesamten Tauchgangs dabei waren. Auf unserem Rückweg entdeckten wir erst noch einen kleine Graue Muräne und wir machten noch einen Abstecher zum Feuerfischblock, wo wir neben den obligatorischen Feuerfischen noch eine beachtlich große Variable Warzenschnecke vorfanden, bevor wir dann am Boot auftauchten. Und wieder war ein traumhafter Tag am Roten Meer so schnell vergangen und wir mussten uns auf den Rückweg zur Basis machen.

  20°  |     24°

Tauchboot:


Abu Scharara



Tauchguides:


Tino












Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweis: Sven Kahlbrock

Archiv