Mit Wind und Welle zum Aquarium

03.03.2021

Unterwasser

Mit Wind und Welle zum Aquarium und damit Leinen los für unsere täglichen Tauchausfahrten im März 2021!

Rund ums Jahr erzählen euch unsere Tauchguides hier Tag für Tag ihre Erlebnisse von den Tauchausfahrten auf unserem farbenfrohen Roten Meer. Gemeinsam mit ihnen könnt ihr von zu Hause aus dabei sein. So könnt ihr euch gemeinsam mit ihnen an den kleinen und auch großen Unterwasser Sichtungen erfreuen und sie über sowie unter Wasser auf ihrer Reise begleiten. 

Auch über die außergewöhnlichen Erlebnisse auf unseren Minisafaris halten wir euch hier stets auf dem Laufenden. Egal, ob Early Morning oder Nachttauchgang – Ihr könnt es mitverfolgen. Auch Wracktauchgänge in Abu Nuhas oder an der Thistlegorm sind mit auf dem Programm. Ob im Norden oder Süden, ihr seid mit an Bord!

Und das Beste? Unsere Berichte über die Tauchausfahrten erscheinen täglich. Seid dabei und begleitet uns 365 Tage im Jahr auf eine erstaunliche Reise in einen andere Welt!

Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Shaab Abu Ramada Ost
Tauchplatz 2: Shaab Abu Ramada West

Heute ging es für uns nach Shaab Abu Ramada auch besser bekannt als "Aquarium". Da wir immer noch starken Wind haben, werden wir heute an diesem Tauchplatz bleiben und erst die Ostseite und als zweites die Westseite betauchen. An der Ostseite machten wir einen Drift zur Leine. Dabei wurden mehrere Tiger- und Gelbpunktstrudelwürmer, ein Seestern, Pyjama Nacktschnecke, Riesenmuränen, Buckeldrachenkopf, Schwarztupfen Süßlippen, Barrakuda und viel Schwarmfisch entdeckt.

Nach einer ausgiebigen Aufwärmpause und einem sehr leckeren Mittagessen ging es auf der Westseite stationär nochmal ins Wasser. Am Anfang starteten wir etwas gegen die Strömung und Richtung großes Messer und Pyramide. Dabei wurde schon ein Schwarm Meerbarben, Maskenkugelfische, Blaupunktstechrochen und juvenile Schwarze Schnapper gesehen. Zusätzlich gab es mehrere Tigerstrudelwürmer, Riesenmuränen, Schriftfeilenfisch, Trauer Chromis, Riffbarsche und ein Mangroven Stechrochen. Zwei sehr schöne Tauchgänge sind zu Ende und Martina hat ihren 100.Tauchgang gemacht. Herzlichen Glückwunsch von uns allen! Jetzt geht es gegen die Welle und mit starken Wind zurück zur Basis.

  20°  |     22°

Tauchboot:


Abu Musa



Tauchguides:


Andrej


Corinna









Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Tauchen, Tauchkurse, Tauchausfahrten, Blue Water Dive Resort – Fotonachweis: Natalia Pryanishnikova

Das war: Mit Wind und Welle zum Aquarium! Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen jeden Tag! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Kommt mit an Bord und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Auch morgen könnt ihr wieder dabei sein und die Erlebnisse unserer Tauchguides mitverfolgen.

Archiv