Zum Tagesabschluss ein tolles Highlight

02.09.2020

Zum Tagesabschluss ein tolles Highlight und damit Leinen los für unsere täglichen Tauchausfahrten im September 2020!

Rund ums Jahr erzählen euch unsere Tauchguides hier jeden Tag ihre Erlebnisse von ihren Tauchausfahrten auf unserem farbenfrohen Roten Meer. Gemeinsam mit ihnen könnt ihr von zu Hause aus dabei sein, euch an den kleinen und auch großen Unterwasser Sichtungen erfreuen und sie über sowie unter Wasser begleiten. Auch über die tollen Erlebnisse auf unseren Minisafaris halten wir euch hier auf dem Laufenden.

Seid dabei und begleitet uns 365 Tage im Jahr zu einer Reise in eine andere Welt!


Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Shaab Pinky
Tauchplatz 2: Carless Reef

Neuer Tag, neues Glück! Einen schönen Guten Tag aus dem Roten Meer. Wir sind heute mit der Abu Galambo gefahren und wir hatten sehr schönes Tauchwetter. Der Wind ist weniger geworden, deshalb fuhren wir direkt nach Sha’ab Pinky für den ersten Tauchgang. Nach dem Briefing tauchten wir ab zum Drift Pick Up. Wir sahen einen Fransendrachenkopf und 5 Riesenmuränen. Ein Napoleon hatte sich zwischen den Glasfischen versteckt, aber unsere tollen Guides haben ihn gleich entdeckt, genauso wie einen scheuen Langnasenbüschelbarsch.

Nach dem Auftauchen wartete schon das Mittagessen auf uns. Heute gab es als kleine Besonderheit noch Fisch obendrauf. Es war sehr, sehr lecker und wir bedanken uns dafür bei der Crew unserer Abu Galambo! Nach dem Essen fuhren wir weiter zum Carless Reef. Dort haben wir unsere Pause gemacht und das blaue Wasser genossen. Es hieß noch kurz Sonne tanken und danach gab es unser Briefing für den 2. Tauchgang. Auch diesen machten wir als Drift Pick Up. Hineingesprungen und abgetaucht sind wir an der westlichen Kante. Wir sahen drei große Barrakudas, eine Schildkröte, Leopardenkammzähner, Variable Warzenschnecke, Moses Seezunge, Buckeldrachenkopf, Sägezahn Haarstern, Fransendrachenkopf und einen XXL Tuna.

.

Auf dem Rückweg wartete auf uns eine Überraschung: Schnorcheln mit Walhai!!! Der 5 Meter Walhai ist sehr entspannt neben dem Boot hergeschwommen, ganz langsam und gemütlich. Das war eine sehr tolle Überraschung! Heute war ein super schöner Tag und diesen beenden wir jetzt an unserer Shaab Stella Bar.

    |     

Tauchboot:


Abu Galambo



Tauchguides:


Amr


Cedric









Archiv