Was ist dein Lieblings Tauchplatz vor Hurghada?

Tauchplätze gibt es viele vor Hurghada. Heute möchten wir aber wissen: Was ist dein spezieller Lieblings Tauchplatz?

Jeder Taucher hat ja so seine Vorlieben: Die einen lieben das Tauchen in einem Korallengarten wie zum Beispiel in Shaab Sabina, für die anderen ist ein Ausflug an das Kriegswrack der El Mina eine aufregende Erfahrung. Auch die Hoffnung auf eine Delfin Begegnung in Shaab Helua macht diesen Tauchplatz interessant … nicht vergessen wollen wir natürlich die atemberaubenden Steilwände von Ham Ham mit ihrem schönen Gorgonien Bewuchs. Aber auch Fanadir hat seinen Reiz, vor allem in der kühleren Jahreszeit, aufgrund der Vielzahl der Rochen Sichtungen. Ihr seht schon, die Auswahl ist gross.

Also los …welcher Tauchplatz vor Hurghada fasziniert euch ganz besonders?

Vielleicht erinnert ihr euch nicht mehr ganz genau, wie euer Lieblings Tauchplatz hiess? Da können unsere gratis Tauchplatz Zeichnungen helfen.

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweis

7 Kommentare zu "Was ist dein Lieblings Tauchplatz vor Hurghada?"

Hallo Irgendwie ist es doch egal welcher Tauchplatz es am Roten Meer ist´, sie sind alle einzigartig und die Temperaturen einfach nur schön. ich war am Wochenende im See, Sicht so la la und die Temperaturen wenn ich dran denke friere ich gleich weiter. 🙂

Hoffentlich ist Urlaub und das Tauchen bei euch bald wieder „normal“
meine Planung wäre dann ende November.

Gruß aus fast Berlin
Andreas

Schön zu hören James!!! Was heisst “ ein klein wenig öffnen“? Darf man nun Tauchen im Roten Meer ab Mitte Juli? Welche Veränderungen im Tauchbetrieb sind zu erwarten ( bis auf die bekannten in der Tauchbasis) ? LG Chris

Servus Chris. Ja, man darf im Roten Meer wieder tauchen. Mitte Juli öffnen wir, im Joint Venture mit den Blue Water Dive Resort Tauchlehrern und Büromitarbeitern, das James & Mac Diving Center.
Mit „ein klein wenig öffnen“ ist gemeint, das wohl nicht sehr viele Taucher vor Ort sein werden, wir also vielleicht nur mit einem Boot rausfahren. Aber lassen wir uns überraschen.
Die Veränderungen sind die bekannten zur Sauberkeit und Desinfektion. Das Tauchen selbst wird nicht anders sein als wir es kennen.

Pinky, soooooo schön 😍
Hoffentlich ist es bald wieder möglich mit euch abzutauchen 🍀

GLG Uli

Ab Mitte Juli wollen wir zumindest J&M ein klein wenig öffnen für diejenigen von Euch, die den Weg ans Rote Meer gefunden haben ;-).

Moin …

am liebsten überall bis auf Abu Ramada Plateau aber am allerliebsten Shaab Eshta 🙂

LG
Jens

„Early Morning Dive“ im „Aquarium“…!

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.