Mit einem Happy Birthday in den Tag

28.05.2021

Clownfisch

Mit einem Happy Birthday in den Tag und damit Leinen los für unsere täglichen Tauchausfahrten im Mai 2021!

Rund ums Jahr erzählen euch unsere Tauchguides hier Tag für Tag ihre Erlebnisse von den Tauchausfahrten auf unserem farbenfrohen Roten Meer. Gemeinsam mit ihnen könnt ihr von zu Hause aus dabei sein. So könnt ihr euch gemeinsam mit ihnen an den kleinen und auch großen Unterwasser Sichtungen erfreuen und sie über sowie unter Wasser auf ihrer Reise begleiten. 

Auch über die außergewöhnlichen Erlebnisse auf unseren Minisafaris halten wir euch hier stets auf dem Laufenden. Egal, ob Early Morning oder Nachttauchgang – Ihr könnt es mitverfolgen. Auch Wracktauchgänge in Abu Nuhas oder an der Thistlegorm sind mit auf dem Programm. Ob im Norden oder Süden, ihr seid mit an Bord!

Und das Beste? Unsere Berichte über die Tauchausfahrten erscheinen täglich. Seid dabei und begleitet uns 365 Tage im Jahr auf eine erstaunliche Reise in einen andere Welt!

Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Shaab Iris
Tauchplatz 2: Erg Takush

Wir waren heute auf unserer Ganztagesfahrt Richtung Norden unterwegs und haben als Erstes bei Shaab Iris angelegt. Für den zweiten Tauchgang haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht und sind einfach mal an einer neuen Stelle für einen Drift Pick Up ins Wasser gesprungen. Richtig toll war es da mit vielen Weich- und Hartkorallen und wir tauften den Platz "Shaab Takush" (Das ist Khaleds Nachname 😉 )

Wir sahen bei unseren Tauchgängen einen freischwimmenden Oktopus und eine Riesenmuräne, dazu noch einen Arabischen Kaiserfisch, einen Titandrücker und viele verschiedene Arten von Zackenbarschen und Feuerfischen. Glasfische und Beilbauchfische gab es reichlich und so geht ein schöner und erlebnisreicher Tag heute an der schuBAR zuende.

  38°  |     25°

Tauchboot:


Abu Scharara



Tauchguides:


Khaled












Ganztagesfahrt

Tauchplatz 1: Shaab Iris
Tauchplatz 2: El Fanadir Dacht

Unsere liebe Iris hat heute Geburtstag, somit starteten wir erstmal mit einem herzlichen "Happy Birthday". Was passt da nicht besser als auch bei Shaab Iris zu tauchen und daher ging es für die Abu Musa Richtung Norden. Wir machten alle einen Drift von Shaab Iris zu Gotha Iris, wo Hamada mit seiner Musa ruhiger zum leckeren Mittagessen stehen konnte. Ein toller Tauchgang mit wenig Strömung und viel Schwarmfisch. Zusätzlich sahen wir noch Fransendrachenkopf, Riesenkugelfische, Großaugen Straßenkehrer, Schwarze Schnapper und auch juvenile Schnapper, Gebänderte Scherengarnelen, Rußkopfmuräne und einen stattlichen Tuna, der vorbei zog.

Nach dem Mittagessen ging es zu Fanadir Dacht. Hier entschieden wir uns für einen Drift Pick Up nach Dacht Dacht. Am Feuerfischblock starteten wir, hier wurden schon ein Red Sea Walkman, eine Gelbmaulmuräne und viel Schwarmfisch entdeckt. Auf unserem weiteren Weg sahen wir noch Steinfisch, Drachenkopf, Gepunkteten Schlangenaal, Moses Seezungen, Durban Tanzgarnelen und eine Graue Muräne. Jetzt lassen wir uns noch den Geburtstagskuchen schmecken, bevor es zurück zur Basis geht.

  38°  |     26°

Tauchboot:


Abu Musa



Tauchguides:


Corinna












Minisafari - 2 Tagestour Hurghada

Tauchplatz 1: Shaab Helua
Tauchplatz 2: Umm Gamar Süd Ost
Tauchplatz 3: El Fanadir Foc

Mit unserer Bahlul fuhren wir heute los zur Minisafari rund um Hurghada. Zu Beginn ging es in den Norden nach Helua. Zwar waren alle in diesem Urlaub bereits dort, aber keiner hatte bisher  das Glück, dort auch Delfine zu haben. Nach einer ruhigen Fahrt kamen wir an und sahen schon, dass dieses Mal zumindest welche in der Nähe waren. Jetzt müssen wir sie bloß noch zu Gesicht bekommen. Nach 55 Minuten waren wir, ohne Delfine, dafür aber mit Kalmaren und Napoleon, wieder unter dem Boot und eigentlich bereit zum Auftauchen. Aber der Teufel ist ja bekanntlich ein Eichhörnchen, denn genau jetzt kamen 4 Delfine in den Kanal. Also wieder los und schauen. Kurz darauf waren sie aber auch schon wieder weg, also wieder zum Boot und Bumms - Delfine wieder da! Delfine wieder weg, zum Boot und plötzlich noch eine zweite Gruppe mit 6 Tieren! Mit einem fetten Grinsen ging es aber jetzt wirklich aufs Boot, denn das Mittagessen wartete schon auf uns.

Nach einem Päuschen setzten wir über zum zweiten Tauchplatz. In Umm Gamar waren wir ganz für uns alleine und betauchten die Südostecke. Neben einer kleinen Schildkröte, Snappern und Fusseltieren ging es für uns auch in die Höhle und der Blick nach draußen war fantastisch! Im Anschluss machten wir uns auch mal mit dem Zodiak vertraut, zumindest welches die „beste“ Einstiegsmethode ist. Es endete mehr oder weniger elegant. Für den letzten Tauchgang ging es zurück Richtung Land, denn wir hatten uns für Fanadir entschieden. Wie es war? Morgen erfahrt ihr es!

  38°  |     25°

Tauchboot:


Bahlul



Tauchguides:


Petra












Ganztagesfahrt mit Tauchkurs

Tauchplatz 1: Sachua Abu Galawa
Tauchplatz 2: Marsa Abu Galawa

Der letzte Tauchkurs Tag brachte nochmal eine Menge Spaß. Mit unserem gemischten Tauchkurs Boot aus jungen Erwachsenen und Kindern fuhren wir zum ersten Tauchgang nach Sachua Abu Galawa. Nachdem beide Gruppen die letzen Übungen unter und über Wasser erfolgreich abgeschlossen hatten, erkundeten wir das Riff mit seiner Artenvielfalt. Wir konnten Rotfeuerfische, Rotmeerjunker und Anemonenfische sehen.

Für den zweiten Tauchgang ging es dann nach Marsa Abu Galawa. Hier konnten die Schüler zeigen, was sie gelernt haben und den Tauchgang ohne Übungen genießen. Zu sehen gab es 3 Blaupunktrochen, einen laufenden und zwei liegende Steinfische, einen Arabischen Kaiserfisch und einen Buckeldrachenkopf. Ein sehr erfolgreicher Tag für die Tauchschüler! Morgen geht es dann noch mit dem Kindertauchkurs weiter, die machen einen Tag mehr und beenden morgen ihren Tauchkurs.

  38°  |     25°

Tauchboot:


Abu Salama



Tauchguides:


Andrej


Tobi









Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Tauchen, Tauchkurse, Tauchausfahrten, Blue Water Dive Resort – Fotonachweise: Blue Water Dive Resort, salzeproductions, Sven Kahlbrock

Unsere Berichte über die Tauchausfahrten unserer Boote erscheinen jeden Tag! 365 Tage im Jahr könnt ihr mit uns zusammen auf die Reise gehen und im Roten Meer abtauchen! Kommt mit an Bord und lasst euch immer wieder aufs Neue verzaubern. Heute ging es mit einem Happy Birthday in den Tag. Auch morgen könnt ihr wieder dabei sein und die Erlebnisse unserer Tauchguides mitverfolgen.

Archiv