Worüber sprechen Taucher am liebsten?

Worüber sprechen Taucher wohl am liebsten? Ganz klar, über das Tauchen natürlich. Wenn man Taucher einmal in der „freien Wildbahn“ beobachtet, wird das schnell klar. Ein eindeutiges Merkmal für Taucher sind die begeisterten und gestenreichen Erzählungen über vergangene Tauchabenteuer. Denn eins ist klar, Taucher reden am liebsten über … genau, hatten wir ja schon! 

Es ist nun aber nicht so, dass diese Berichte der Unterwasser Sportler auf ein gelangweiltes Publikum treffen. Vielmehr ist es so, dass auch Nichttaucher von den Geschichten der Tauchhelden- und heldinnen durchaus begeistert sind.

Auf Parties kann man dieses Phänomen hervorragend beobachten: Kaum hat man erwähnt, dass man Taucher ist, ist das Interesse der Gegenseite geweckt. Es folgen die übliche Fragen: „Wie tief warst du denn schon?“ gefolgt von „Wie lange hält denn so eine Flasche?“. Diese Fragen werden selbstverständlich geduldig beantwortet.

Hier werden natürlich nur knallharte Fakten geliefert. Das Ausschmücken der Unterwasserabenteuer mit dem sogenannten Taucherlatein weisst sebstverständlich jeder Taucher weit von sich. 😉

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweis

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.