Wir machen das Rote Meer sauber

Muell-sammeln

Ab jetzt machen wir das Rote Meer sauber!

Heute möchte ich gerne mal ein Thema aufgreifen, das seit einiger Zeit in den Medien aktuell ist. Auf Facebook und auf YouTube erscheinen immer mehr Beiträge und Videos von Müllinseln im Meer, sowie verschmutzten Tauchplätzen und Stränden.

Dass der Umgang mit Müll in Ägypten nicht gerade vorbildlich ist, weiß wohl jeder der schon mal zu Fuß in der Stadt unterwegs war oder mit dem Auto auf der Umgehungs-Straße gefahren ist. Bei dem Wind, der oft an der Küste herrscht, landet natürlich auch schon mal das ein oder andere Teil im Roten Meer.

Dagegen würden wir gerne etwas tun und einen kleinen Beitrag für ein saubereres Rotes Meer leisten. Unsere Schwesterbasis James & Mac hat vor kurzem angefangen Clean Up Tauchgänge anzubieten und dem würden wir uns gerne anschließen. Wir werden also in Zukunft regelmäßig solche Tauchgänge anbieten.

Das Ganze soll dann folgendermaßen ablaufen. Wir werden spezielle Ganztages-Listen aushängen, auf die ihr euch wie gewohnt eintragen könnt. Auf diesen Touren werden wir aber, neben den zwei normalen Tauchgängen, noch einen kostenlosen dritten Tauchgang anbieten, bei dem wir Sammelbeutel austeilen und der dazu genutzt werden kann den Tauchplatz zu säubern. Sollte also jemand Interesse haben daran teilzunehmen, dann schaut von Zeit zu Zeit auf unser Infoboard, oder sprecht uns im Büro direkt an.

Was sagt ihr dazu? Besteht bei euch Interesse an solch einem Tauchgang und das Rote Meer sauber zu machen?

Einen lieben Gruß und bis zum nächsten Mal.

Euer Blue Brother, Dirk

Kolumne

 

Fotonachweise: Sebastian Burglin und Blue Water Dive Resort

17 Kommentare zu "Wir machen das Rote Meer sauber"

Warum nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Ich komme am Mittwoch für 3 Wochen zu Euch und als erfahrener Müllmann wird das eine ,,zertifizierte Entsorgung“ …. 😉

Aber auf jeden Fall. Bin ab Freitag bei euch.

LG Thomas

Super Sache! Wenn wir im Dezember da sind machen wir sicherlich auch mit!

Hab noch, 5 tage Zeit, einfach n Datum sagen!!!

Sehr gut Aktion 👍🏻Im Mai sind wir auf jeden Fall dabei

Finde es auch eine sehr gute Idee. Wenn wir schon von der schönen Unterwasserwelt profitieren dürfen, finde ich es schön einen Beitrag zu deren Erhalt leisten zu können.

Viele Taucher nehmen ja bereits den Müll mit, den sie während des Tauchganges finden.

Melde mich gerne bei meinem nächsten Aufenhalt zum Clean Up-Dienst;-)

Ab Montag bin ich da. Sehr gerne würde ich dabei mitmachen! 👌

Es freut mich das meine Anregung von vor einigen Monaten umgesetzt wird.
Ich komme am Donnerstag an und bin auf jeden Fall dabei und Vera bestimmt auch.
hagen

Klasse Aktion!!
Wenn ich das nächste mal zum tauchen da bin, werde ich auf jeden Fall bei so einem CleanUp Tauchgang mitmachen.
Trotzdem werde ich wie bisher, bei meinen normalen Tauchgängen, auch Müll unter Wasser sammeln und zum entsorgen mit auf’s Schiff bringen.
Sollte eigentlich für jeden selbstverständlich sein.

Super Aktion, da bin ich dabei … Bei James & Mac wurde zudem noch aufgerufen Säcke zum sammeln mitzubringen … ist das hier ebenso gewünscht ???

LG aus Hamburg
Jens

Hallo Jens.

Solltest Du Säcke besorgen können und hast auch noch Platz dafür im Koffer, sehr gerne.

Bis zum nächsten mal,
Dirk

Moin Dirk,

Anfang November sind wir wieder da und dann bring ich nen schwung mit 😉

LG
Jens

Achja welche größe wäre am besten ??? die 25 KG Säcke (80cm x 50cm) oder lieber ein anderes Maß ???

Hallo noch mal.

Denke das wäre OK. Muss halt was durchlässiges sein. Netz oder Jute oder was in die Richtung.

Danke und lieben Gruß,
Dirk

Ich bring dann Raschelsäcke mit, die sind leicht und schön durchlässig und saugen kein Wasser auf wie Jute 🙂

LG
Jens

Servus liebes BW-Team,

eine tolle Idee ich bin sofort dabei.

Ich suche mir mal eben einen Flug und komm rüber :-)))))

Ich finde dies Action SUPER, aber eigentlich kann/sollte man bei jedem Tauchgang den Müll einsammeln.

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.