Wie nennen wir den Anglerfisch am Hausriff?

Bei uns am Hausriff wohnt ein Anglerfisch. Wer sich ein bisschen mit den Lebewesen im Roten Meer auskennt weiss, dass dies schon eine kleine Besonderheit ist.

Dieser Anglerfisch hat sich an unserem Hausriff bequem gemacht und dort wohnt er nun Tag ein Tag aus und fühlt sich anscheinend pudelwohl. Unser Tauchlehrer Carl hat ihn schon vor gut 2 Monaten auf einem Video festhalten können. Vor kurzem ist unser Office Team in die erfrischenden Fluten gesprungen und unser stellvertretender Basisleiter Dominik konnte ihn auch wieder entdecken.

Dominik hatte nun die Idee ihm einen Namen zu geben. Ähnlich wie „Ernie und Bert“ die Putzerfische bei Dorfa el Fanous, können wir nun Herrn Anglerfisch auch einen Namen verpassen. Was denkt ihr? Wie sollen wir den Anglerfisch am Hausriff nennen?

Übrigens: Besonders loben möchte wir heute auch unsere Tauchlehrerinnen Gabi und Franzi, die vor kurzem mal wieder so richtig am Hausriff aufgeräumt haben und eine Menge Müll aus dem Meer gefischt haben! Klasse Aktion Mädels! Bravo!!!

Tauchlehrerinnen

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Foto- und Videonachweis

13 Kommentare zu "Wie nennen wir den Anglerfisch am Hausriff?"

Als Angler sollte er vielleicht Petrus heissen 😉

Respekt an die fleißigen Bienchen … Was für ein Müllberg …

Dankeschön für das Lob, lieber Jens.

Carl der Große

8. Juli 2018 um 11:23 Uhr Frank Kierakowicz / Antworten

Tarno

Irgendwie hat er was von einem Indianer – darum vielleicht „Winnetou“😉

Wie wärs mit Samson

Na wie wär’s mit Carl nach dem Entdecker 😉

Wenn männlich: Mike, wenn weiblich: Margret

Spikkeltje

Respekt Mädels das schaut ja nach Schwerstarbeit aus. !!

Gruß Kare 😉

Hallo Karlchen!

Tja, das war es auch….die großen Plastikteile haben wir mit dem Hebesack rausgefischt.

Bis bald und sonnige Grüße aus Hurghada
Gabi

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.