Was machen unsere Tauchlehrer in der Freizeit?

Schwimmbecken

Wie es im Tauchgeschäft üblich ist, haben auch unsere Tauchlehrer einen freien Tag in der Woche. Doch was machen unsere Tauchlehrer eigentlich in ihrer Freizeit? Darüber berichtet heute Tobi in unserer Blue Brothers Rubrik.

Wie überall versucht jeder natürlich, seine Freizeit bestmöglich zu nutzen und abwechslungsreich zu gestalten. Das geht unseren Dive Guides genauso. Einige von uns nutzen ihren freien Tag um die Akkus wieder aufzuladen. Grade jetzt, während der heißen Sommermonate, wird die gut klimatisierte Wohnung nur im absoluten Notfall verlassen. Dann gibt es auch wiederum Kollegen, die ihren Tag wesentlich aktiver begehen.

Es gibt mittlerweile immer mehr Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in und um Hurghada. Eine der neuesten Attraktionen ist definitiv das moderne Kino in der Hurghada Mall. Hier werden aktuelle Kinofilme auf Englisch gezeigt. Die klassischen Hobbies wie Fußball, Basketball oder andere Teamsportarten verfolgen von uns allerdings die wenigsten. Wer sich körperlich betätigen möchte, hat hier die Möglichkeit ins Fitnessstudio oder auch zum Bowling zu gehen. Einige gehen zum Zumba oder treffen sich zum Kickboxen. 

Wassersportarten wie Kitesurfen oder Wakeboarding in El Gouna sind auch Optionen, wie man seinen freien Tag verbringen kann. Ausflüge in einen der Wasserparks oder einfach mal einen Tag in Sahl Hasheesh verbringen, an dem weitläufigen Sandstrand, sind auch entspannte und tagesfüllende Ausflugmöglichkeiten. Dem Escape Room in Hurghada sind einige der Kollegen auch schon das eine oder andere Mal entkommen.

In den kälteren Monaten nutzen viele die Zeit um sich ein wenig mit der ägyptischen Geschichte zu beschäftigen und den damit verbundenen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel Luxor oder den Pyramiden in Kairo einen Besuch abzustatten.

Als richtige Freizeitbeschäftigung kann man einen Arabisch Kurs zwar nicht bezeichnen aber auch dies nutzen einige der Kollegen als Ausgleich und um Neues zu lernen. In Gesprächen haben ich erfahren, das eine unserer Tauchlehrerinnen jetzt das Gitarre spielen lernt und ein Kollege im Winter einen Golf Kurs machen möchte. Na, habt ihr eine Idee wer das sein könnte?

Bis bald, euer Tobi!

Flaschenposting

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweise

 

Ein Kommentar zu "Was machen unsere Tauchlehrer in der Freizeit?"

Hallo Tobi,

wir hatten eine schöne Zeit in deiner Tauchbase. Danke Dir und weiter so.

Gruß Carmen Kniebel & René Faust

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.