Was machen Tauchlehrer bevor die Gäste kommen?

Tauchlehrer

Was machen unsere Tauchlehrer eigentlich, bevor die Gäste an Bord kommen?

Ihr habt es ja schon oft beobachtet. Unsere Tauchlehrer fahren stets ein paar Minuten vor euch hinunter zum Hafen und gehen schon mal auf die Tauchboote. Doch was machen sie eigentlich in der Zeit, bevor ihr in den Hafen gefahren werdet?

Nachdem unsere Tauchlehrer ihre eigene Ausrüstung an Bord gebracht haben, wird erst einmal die Besatzung begrüsst. Zusammen mit dem Kapitän werden mögliche Tauchgebiete besprochen. Das Wetter und der Erfahrungsstand der Taucher werden hierbei mit einbezogen. Das es dabei nicht übertrieben ernst zugeht, zeigt unser Beitragsbild 😉

Danach werden erst einmal die Flaschen gezählt. Anhand der Bootsliste, die schon am Vorabend geschrieben wurde, wird gecheckt ob wir genügend Nitrox- und Luftflaschen an Bord haben und ob genügend Blei vorhanden ist.

Jetzt ist Zeit die eigene Ausrüstung zusammen zu bauen und zu überprüfen. Man will ja schließlich vorbereitet, wenn die Gäste kommen.

Mit einem freundlichen Lächeln werden die Taucher an Bord begrüsst und dann kann es auch schon losgehen:

Zu einem weiteren schönen Tauchtag auf dem Roten Meer!

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweise

 

 

Ein Kommentar zu "Was machen Tauchlehrer bevor die Gäste kommen?"

Hallo Michael,

was für ein Traumjob !!!
Gruß Björn

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.