Tauchkurs bekommt nicht genug

Dive Center

Na, da hat unsere Tauchlehrerin Franzi wohl so einiges richtig gemacht. Ihr Tauchkurs konnte offenbar nicht genug von ihr und dem Roten Meer bekommen. Obwohl der Tauchkurs schon am Vortag beendet war, entschlossen sich alle Teilnehmer gestern noch zwei Tauchgänge an unserem Hausriff zu machen. Während der beiden Fun Dives konnte das Rote Meer und das grade erworbenen Tauchbrevet in vollen Zügen genossen werden.

Neben Krokodilfisch, Napoleon und Baby Steinfisch gab es auch viel zu lachen Unterwasser: An unserem Hausriff steht ja eine Schubkarre auf dem Grund. So hat sich dann der eine oder andere in die Unterwasser Schubkarre gesetzt, während ihn die anderen geschoben haben. Wir haben es ja schon letztens gesagt: So macht Tauchen lernen Spass!

Wir gratulieren Jorrit, Moritz, Kimi, Jeanette und Frank zum Open Water Diver Brevet und unserer Tauchlehrerin Franzi zu diesem tollen Tauchkurs. Gut gemacht!

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweis

 

 

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.