Taucher Meinung: Seid ihr Grossfisch- oder Makro Fan?

Nackt Schnecke

Da geht die Taucher Meinung auseinander: Während die einen Taucher nur Grossfisch vor die Maske bekommen wollen, halten die anderen Ausschau im Makro Bereich.

Wer kennt das nicht? Da beobachtet man während eines Tauchgangs einen Taucher, der scheinbar reglos minutenlang vor einem kleinen Korallenblock verharrt. Was macht der da bloss? Ist der eingeschlafen? Häufig handelt es sich um einen Makro Liebhaber – also ein Fan von den ganz kleinen Meereslebewesen. „Wie kann man nur so einen langweiligen Tauchgang machen?“, fragen sich da die anderen Taucher. Doch wenn man dann die Bilder solcher Makro Aufnahmen sieht, erschließt sich einem eine andere Welt des Tauchens. Es ist schon beeindruckend, was für Formen und was für Farben es in dem Kleinstbereich zu sehen gibt.

Tagebuch

Ganz anders sind da die Grossfisch Fans. Für sie ist ein guter Tauchgang nur einer, bei dem man ein grosses Unterwasser Lebewesen sieht. Dieses sollte mindestens die gleiche Körpergröße haben, wie man selbst. Ganz nach dem Motto „Je grösser, desto besser“, wird Ausschau gehalten nach den grossen Fischen. Es ist ja auch faszinierend, wenn eine Schule Delfine vorbei kommt oder man einen Hai beobachten darf.

Was ist eure Meinung: Seid ihr Grossfisch- oder Makro Fan?

Noch mehr Lebewesen aus dem Makro Bereich gibt es übrigens in unserem gratis Buch „Leben im Roten Meer“.

 

 

Fotonachweis: Sven Kahlbrock

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweis

Ein Kommentar zu "Taucher Meinung: Seid ihr Grossfisch- oder Makro Fan?"

Die Makro-Fan-Gemeinde möge mir verzeihen, aber ich habe da meine Probleme. Das hat aber nichts mit meinem Interesse für die verschiedensten Tiere und Pflanzen unter Wasser (groß oder klein) zu tun, sondern mit meinem Alter und den Augen zu tun. Ich beneide jeden, der auch die kleinsten Garnelen, Schneckchen usw. unter Wasser noch gut erkennen kann. Klar, es gibt die Möglichkeit, in der Maske Korrekturgläser einsetzen zu lassen, aber das ist auch so eine Sache?
Also, ich gehöre zu der Gruppe von Tauchern, die schon gerne mal eine große Seltenheit sehen, es muß aber nicht 3x am Tag ein Walhai sein. Und wenn man mal gar nichts Besonderes sieht, ist es auch nicht schlimm, es war halt nichts da.

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.