Kategorie: Blue Brothers

Unsere Basisleiter Dirk und Dominik berichten hier wöchentlich am Montag über Besonderheiten aus ihrem Leben am Roten Meer.

Vielen Dank

Liebe Tauchgäste, am 01.01.2016, also vor fast genau vier Jahren, erschien zum ersten Mal der Tauchbasis Leiter Blog „Blue Brothers“ auf unserer Webpage. Zuerst in der Ur-Besetzung, Helle und Dirk, später dann Dominik und Dirk und zuletzt Dominik, Tobi und (…)

Blue Brothers
Kind-Schnorcheln

Kindertauchen: Tauchen mit dem Nachwuchs Ihr seid Taucher und mit heranwachsenden Kindern im Urlaub? Irgendwann wird der Zeitpunkt kommen, an dem euer Kind vor euch steht und sagt: „Ich möchte auch gerne tauchen gehen. Darf ich einen Tauchkurs machen, bitte?!“ (…)

Blue Brothers
Futter

Heute möchten wir mal ein ganz großes Dankeschön an euch richten für die zahlreichen Gaben, die ihr uns regelmäßig mitbringt. Unser gut gefüllter Staff Kühlschrank sorgt stets für strahlende Gesichter und gute Laune bei unseren Tauchlehrern. Es ist immer ein (…)

Blue Brothers

Vor ziemlich genau einem Jahr ist sie vom Stapel gelaufen, unsere Bahlul (arab. Walhai). Zeit mal auf das letzte Jahr zurückzublicken … Die Idee entstand am Anfang des letzten Jahres. Sondertouren nach Abu Kafan, Panorama Reef und zur Thistlegorm waren (…)

Blue Brothers
Tauchlehrer Koffer

Wie viele von euch schon einmal mitbekommen haben, stehen auf den Booten meist zwei wasserdichte Koffer im Salon. Aber was ist eigentlich da drin? Zum einen haben wir auf jedem unserer Boote einen sogenannten Wenoll Koffer. Wenoll ist ein Sauerstoffsystem (…)

Blue Brothers

Es kündigt sich etwas Neues und Spannendes an im Blue Water Dive Resort, und große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus. Einiges darüber hat unser kleiner Kater Mäxchen ja schon in den letzten Tagen verraten. Auch wir haben etwas recherchiert, (…)

Blue Brothers
Pick Up

Die einen oder anderen von euch werden den kostenfreien Transferservice und unsere Fahrer schon kennen gelernt haben, nämlich wenn ihr außerhalb unserer Hotelanlage wohnt. Für diejenigen von euch, die noch nie einen Transfer in Anspruch genommen haben, möchten wir euch (…)

Blue Brothers
Sauerstoff-Stickstoff

Heute möchte ich euch mal ein paar hilfreiche Tipps zum Umgang mit dem Nitrox Analyser geben. Die Sauerstoffanalyse muss ja von jedem Nitox Taucher selbständig durchgeführt werden. Sie dient bekanntlich dazu, den Sauerstoffgehalt und die damit verbundene Maximale Tiefe (MOD) (…)

Blue Brothers
Lost-and-Found

Was passiert mit Fundsachen auf unserer Tauchbasis? Vielleicht ist es euch ja auch schon mal passiert. Ihr kommt nach dem Urlaub nach Hause und stellt fest, dass nicht alle Ausrüstungsteile den Weg nach Hause gefunden haben. Ihr habt etwas am (…)

Blue Brothers
Buero

Auch wenn der Beitrag vor ein paar Tagen den Eindruck erweckt hat als wären unsere beiden guten Seelen aus dem Office Hexen, die mit dem Besen zur Arbeit geflogen kommen. Seid euch sicher, dem ist nicht so. Unsere beiden Office (…)

Blue Brothers
AWARE

Kartoffelsäcke fürs Rote Meer. Wir haben mittlerweile eine sehr starke Nachfrage nach unseren Clean up Tauchgängen. Viele von euch haben ja auch bereits dabei vorbildlich geholfen, Müll aus unserem geliebten Roten Meer zu fischen. Danke noch einmal dafür! Zur Verwendung (…)

Blue Brothers
Schwimmbecken

Wie es im Tauchgeschäft üblich ist, haben auch unsere Tauchlehrer einen freien Tag in der Woche. Doch was machen unsere Tauchlehrer eigentlich in ihrer Freizeit? Darüber berichtet heute Tobi in unserer Blue Brothers Rubrik. Wie überall versucht jeder natürlich, seine (…)

Blue Brothers
Mode

Seit kurzem gibt es eine neue Sommerkollektion in unserer Tauchbasis. Wir freuen uns, euch unsere neue Blue Water Dive Resort Mode zu präsentieren. Ein besonderer Dank geht natürlich an unsere Top Models, die auf unserem „Laufsteg“ ein tolle Figur machen! (…)

Blue Brothers
Marina

Was bedeuten eigentlich die Namen unserer Tauchboote? Seit etwa 20 Jahren sind sie jetzt Tag für Tag für unsere Tauchbasis im Einsatz und ihr alle seid schon unzählige Male damit zum Tauchen aufs Rote Meer gefahren. Unsere fünf baugleichen Boote (…)

Blue Brothers