Tauchausbildung im Roten Meer

Open Water Diver

Es gibt wohl kaum einen schöneren Platz als das Rote Meer, um seine Tauchausbildung zu machen. Bei momentan 28 Grad Wassertemperatur, bunten Fischen und Korallen, kann es ja eigentlich nur strahlende Gesichter geben. Als Zugabe bekommt jeder Tauchkurs bei uns ein eigenes Boot zur Verfügung gestellt. So können Tauchplätze angefahren werden, die optimal für die Ausbildung geeignet sind.

Wie man an dem Lächeln von Tobias, Bernd und Carsten sehen kann, haben auch sie ihre Tauchausbildung im Roten Meer genossen. Herzlichen Glückwunsch zum Open Water Diver. Gratulation natürlich auch an Tauchlehrer Dennis zum erfolgreich durchgeführten Tauchkurs.

Doch auch für die Weiterbildung von Tauchern ist das Rote Meer ein perfektes Übungsgelände. Bei genügend Taucherfahrung ist der nächste Schritt der Advanced Open Water Diver Kurs. Der AOWD Kurs beinhaltet fünf Bootstauchgänge. Hier werden die Bereiche Tarierung, Navigation, Wrack, Tief und Strömung taucherisch genauer unter die Lupe genommen. Der AOWD Kurs ist ein praxisorientiertes Programm und es findet kein Unterricht im Schulungsraum statt und es ist gibt auch keine Abschlussprüfung. Mit ihrem Tauchlehrer Tino haben Yvonne und Philipp ihr taucherisches Wissen und Können auf ein anderes Niveau angehoben. Herzlichen Glückwunsch an unsere neuen Advanced Open Water Divers und an Instructor Tino.

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweis

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.