Suche nach Schiffsnamen abgeschlossen

Columbus

Die Suche nach einem Schiffsnamen für unser neues Tauchschiff, welches wir in Zusammenarbeit mit unserer Partner Tauchbasis dem James & Mac Diving Center bauen, ist abgeschlossen.

Herzlichen Dank für eure zahlreichen und überaus kreativen Einsendungen!

Für welchen Namen wir uns entschieden haben, könnt ihr auf den nachfolgenden Schildern erkennen. Die Gewinner werden wir per E-mail kontaktieren.

Seefahrer

Seefahrer

Seefahrer

Seefahrer

Seefahrer

Seefahrer

Seefahrer

Seefahrer

Seefahrer

Habt ihr den Namen gefunden? Richtig, es wird „MS Bahlul“ heissen. Wer weiss denn was „Bahlul“ bedeutet?

Sicher fragt ihr euch auch, was es mit diesen Schildern auf sich hat? Diese Schilder werden als Kabinenschilder zum Einsatz kommen. Das heisst wir haben unsere Kabinen nach einigen der größten Entdecker der Geschichte benannt.

Übrigens: Morgen lassen wir auch endlich die Katze aus dem Sack und verraten euch was wir mit unserem neuen Schiff vorhaben. Zudem haben wir für diese Woche eine Sightseeing-Tour zur MS Bahlul geplant. Weitere Infos bekommt ihr im Office vor Ort.

Falls ihr den gesamten Bootsbau bis jetzt verpasst haben solltet, dann erhaltet ihr hier alle Infos aus dem Trockendock.

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweise

4 Kommentare zu "Suche nach Schiffsnamen abgeschlossen"

Hallöchen,

Könnte „Walhai“ heissen

LG
Frank

Ja, da hast Du recht. „Bahlul“ ist der arabische Namen für diesen „dicken Fisch“. Für uns ist dieses Schiff ja auch ein „dickes Ding“.

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.