Stürmisches Wetter am Roten Meer

Stürmisches Wetter am Roten Meer. Vorgestern frischte es merklich auf und auf dem Roten Meer waren Schaumkronen zu sehen. Der Wind kam aus Süd! Das bedeutet nicht nur an den Tauchplätzen mehr Arbeit für unsere Tauchboot Crews sondern auch im Hafen. So mussten die Festmachleinen korrigiert werden. Für unsere Seeleute war dies aber kein Problem. Den ersten Tag des Ramadan  hatten sie sich aber jedoch bestimmt auch anders vorgestellt.

Auf dem oberen Bild ist gut zu sehen, daß sogar Seegang im Hafen herrschte. Dieser ist sonst stets gut vor der Dünung geschützt. Aber die Blue Water Dive Resort Flotte hat das stürmischen Wetter gut und unbeschadet überstanden. Vielen Dank an unsere Seeleute für ihren Einsatz!

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweise

Ein Kommentar zu "Stürmisches Wetter am Roten Meer"

Bleibt Standhaft, trotzt den Winden! Ob Wind aus dem Süden, Norden, Osten oder Westen behaltet die Leinen im Auge, damit WIR ALLE die Boote bald wieder unbeschädigt nutzen können!!!!!
Bleibt gesund, bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.