Stück für Stück gegen die Plastikflut

Stück für Stück gegen die Plastikflut. Auch wenn es nicht viel erscheint, jedes Stück Plastik zählt. Man kann sich schon hilflos fühlen, angesichts der ca. 10 Millionen Tonnen von Plastikmüll, die jedes Jahr im Meer landen. Wie soll man da überhaupt etwas bewirken?

Aber mit jedem Plastikteil, das du aus dem Meer entfernst, kannst du einen Seevogel oder ein Meereslebewesen retten. Denn genau dieses Stück Plastik wird nicht im Magen eines Tieres landen! Plastik zu sammeln lohnt sich also in jedem Fall. Ganz nach dem Motto: Stück für Stück gegen die Plastikflut!

Wir hoffen natürlich, recht bald wieder mit euch zusammen nicht nur die Schönheit des Roten Meeres zu bewundern sondern auch wieder gemeinsam auf „Plastikjagd“ zu gehen! Bis es soweit ist, können wir alle schon heute etwas zum Umweltschutz beitragen. Nämlich einfach bewusster und weniger Plastik konsumieren. Ganz nach dem Motto: One Day – Day One!

 

Fotonachweis: Shutterstock 360272627

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweis

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.