Stammgast mit Taucher Gruppe

Gruppenfoto

Da ist er wieder mit seiner Taucher Gruppe – unser Stammgast Uli Suhr. Unglaubliche 27 (!) Tauchurlaube hat Uli bisher bei uns am Roten Meer verbracht. Eigentlich gehört er damit schon zum Inventar des Blue Water Dive Resorts. Doch nicht nur, dass er selbst immer wieder den Weg zu uns nach Hurghada findet, regelmässig reist er mit seiner Taucher Gruppe an. Einige Gruppenmitglieder sind schon selbst zu Stammgästen geworden und andere infiziert er regelmässig mit dem Virus namens „Rotes Meer“.

In diesem Tauchurlaub hat sich auch das Rote Meer für soviel Treue bedankt. Wir unser Tauchlehrer Thorsten in unserem Flaschenposting  berichtete wurden Delfine, Adlerrochen, Schildkröten, Napoleons und die vielen anderen üblichen Verdächtigen des Roten Meeres gesichtet. Was bleibt uns da noch übrig als an dieser Stelle ebenfalls Danke zu sagen für soviel Treue:  Danke und Schukran, lieber Uli!

Übrigens: Bescheiden wie er ist, hat er sich auf dem Gruppenfoto in der hintersten Reihe versteckt. Uli ist der dritte von links. Erwischt! 😉

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweis

 

 

 

2 Kommentare zu "Stammgast mit Taucher Gruppe"

Dann melde ich mich mal gleich zu Wort. Eigentlich könnte ich ja um die Ecke laufen und den Dank an Euch zurück geben, aber die geneigte Taucherwelt soll ruhig wissen, warum es mich immer wieder hier her zieht. Ich habe die Entwicklung der Basis vom Anfang bis heute mit erleben dürfen. Ich war hier immer gut auf gehoben, wenn es irgend ging wurden alle Sonderwünsche berücksichtigt um mir und meiner Gruppe das Naturerlebnis Tauchen im Roten Meer so optimal wie möglich zu genießen. Ich habe meinen Kopf schon in viele Gewässer gesteckt, aber optimal und rund wie hier im BWDR habe ich es selten erlebt. Klar das Tauchgewässer spricht für sich, nur es gehört eben noch viel mehr dazu. Da wäre der ganze organisatorische Teil. Schon die Planung im Vorfeld mit James läuft immer wieder reibungslos. Das Office hat immer ein offenes Ohr und kleine Hindernisse werden zügig beseitigt. Die Bootsbesatzungen, in unserem Fall seit Jahren die EL BASI, machen einen verdammt guten Job. Die vielen helfenden arabische Hände der Basismitarbeiter sind immer da, wenn sie benötigt werden. Mit einer Floskel kurz gesagt, es läuft. Dann wäre da noch unser Guide Thorsten, seine ruhige und besonnene Art, immer ein offenes Ohr und kompetent in dem was er tut, macht es einem leicht, sich voll und ganz dem schönsten Urlaubsvergnügen der Welt zu widmen. Fazit: Super Gruppe, super Bootsbesatzung, super Basis und super Unterstützung im Hintergrund , das sind die Zutaten für die schönsten Tage im Jahr. Wenn ich alles zusammen zähle, habe ich bei BWDR und bei James und Mac, mehr als ein Jahr mit Euch meine Leidenschaft Tauchen gelebt und ich habe noch lange nicht genug. Ich arbeite an 2020 und ich werde wie in jedem Jahr mit Freunden bei Freunden tauchen. Eigentlich ist ja schon mehr Familie und das ist auch gut so. Morgen muss ich mich leider von Euch verabschieden, aber 2020 habe ich fest im Blick. Wir sehen uns auf alle Fälle wieder. In Shallah!

Lieber Uli,

auch von mir großen Dank für Deine lieben Worte sowie Deine langjährige Treue. Ich freue mich schon sehr auf die Wiederholung mit Euch im nächsten Jahr!

Herzliche Grüße an alle
Euer Thorsten

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.