Seltener Fund: Harlekin-Geisterpfeifenfisch

Heute haben wir einen seltenen Fund für euch. Für diese kleinen Wesen braucht man definitiv eine Portion Glück und ein geschultes Auge. Unser Tauchgast Frank hatte beides und konnte den Harlekin-Geisterpfeifenfisch sogar auf Video festhalten. Vielen Dank dafür!

Übrigens: Bei den Geisterpfeifenfischen sind die Weibchen größer als die Männchen. Die Bauchglossen der Weibchen bilden eine halb offene Bruttasche, die bis zu 350 Eier enthalten können. Die Jungen schlüpfen nach 10-20 Tagen.

Den Harlekin-Geisterpfeifenfisch gibt es übrigens auch in unserem Preise-Pass in Level 8.

 

Videonachweis: Frank Kierakowicz

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.