Satellitenfoto: Die Erde bei Nacht?

Night Dive

Handelt es sich hier wirklich um ein Satellitenfoto von der Erde bei Nacht? Sieht man im Vordergrund noch einen Teil des Satelliten? Natürlich nicht!

Auch wenn dieses Foto den ersten Anschein hat, als ob es im Weltraum entstanden ist, ist es doch auf der Erde gemacht worden. Genauer gesagt auf dem Roten Meer – noch genauer gesagt, auf unserer letzten Mini Safari mit unserer MS Bahlul. Die Bahlul kann nämlich das Meer zum leuchten bringen. Sie hat  im Heckbereich Unterwasser Lampen, die sogar in verschiedenen Farben strahlen können. Das Licht lockt eine Vielzahl von Fischen an. Betrachtet man nun diesen Schwarm in dem bläulichen Licht, erinnert es stark an ein Satellitenfoto von der Erde bei Nacht.

Natürlich ist es eine tolle Erfahrung, nach einem Nachttauchgang auf dem Oberdeck zu sitzen und dem Fischspektakel in diesem stimmungsvollen Licht zuzuschauen. Prädikat: Empfehlenswert!

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweis

 

 

Ein Kommentar zu "Satellitenfoto: Die Erde bei Nacht?"

Fischsuppe…….

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.