Rotes Meer Rätsel: Ich fühle mich an Wracks besonders wohl

Fledermausfisch

Ich fühle mich an den Wracks im Roten Meer besonders wohl, aber auch an Riffen kann man mich treffen. Meine Nahrung besteht aus Quallen, kleinen Krabben, Würmern und Weichtieren. Ich bin tagaktiv und auch ein wenig neugierig. Für ein cooles Foto stehe ich gern mal Model. Meine Kinder haben zunächst keine Ähnlichkeit mit mir. Sie sehen eher aus wie kleine Bumerangs.

Ich werde bis 50 cm lang und gehöre zur Ordnung der Barschartigen. Mein Maul ist engständig und klein, aber Maxl hab ich schon in den Finger gebissen. 🙂

Hast du mich erkannt? Vielleicht hilft euch ja unsere gratis Fisch Bibliothek.

Viel Spaß beim raten, euer Maxl!

Flaschenposting

Auflösung: Bei dem gesuchten Fisch handelt es sich um einen Fledermausfisch!

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweis

3 Kommentare zu "Rotes Meer Rätsel: Ich fühle mich an Wracks besonders wohl"

…genau, gesucht war der Fledermausfisch….

Ich würde sagen das es der Fledermausfisch ist

Wenn das mal nicht der gemieine Fledermausfisch war der Maxl gebissen hat 😉

LG aus Hamburg
Jens

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.