Rosenmontag am Roten Meer, muss das sein?

Clown

Natürlich bin ich als Kölner vorbelastet, was das Thema Rosenmontag angeht. Schliesslich komme ich ja sozusagen aus der Hauptstadt des närrischen Treibens. Ok, ok, einige Düsseldorfer werden da anderer Meinung sein. 😉 Doch nicht jedem liegt die sogenannte fünfte Jahreszeit. 

Viele unserer Tauchgäste nutzten die Karnevals- bzw. Faschingszeit um in den Urlaub zu fliegen und um dem bunten Treiben daheim zu entkommen.

Doch mittlerweile gibt es vereinzelt schon die ersten Karnevalspartys in Hurghada für diejenigen, die nicht auf das närrische Treiben verzichten möchten. Auch wenn ich gebürtiger Kölner bin, finde ich, dass dies nicht unbedingt hier ans Rote Meer gehört!

Was denkt ihr: Karneval am Roten Meer – muss das sein?

Euer Blue Brother Dominik

Kolumne

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweise

Ein Kommentar zu "Rosenmontag am Roten Meer, muss das sein?"

Denke mal da unten,gibt es eh schon genug Narren.also muss nicht sein…

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.