Rochen zaubern Lächeln ins Gesicht der Taucher

Pilotfische

Gestern haben diverse Rochen Begegnungen ein Lächeln in das Gesicht unserer Taucher gezaubert. Und das alles in nur 2 Tauchgängen. Wirklich traumhaft!

Unser Tauchlehrer Maxl beschreibt den Tauchtag wie folgt im Flaschenposting:

Heute Morgen ging es auf direktem Wege nach Shaab Pinky. Hier wußte man gar nicht, wo man zuerst hinschauen sollte. Unmengen Barrakudas, vier Adlerrochen, ein Malabar-Zackenbarsch, ein Rosa-Stechrochen, drei Federschwanz-Stechrochen, ein großer Napoleon, eine Schildkröte und eine Kolonie Röhrenaale. Taucherherz was willst du mehr am Valentinstag!

Leoparden Rochen

Die Mittagspause haben wir dann bei Fanadir in der Lagune verbracht. Anschließend machten wir Fanadir Dacht Dacht unsicher. Hier begegneten wir neun Adlerrochen in Formation, sieben Federschwanz-Stechrochen, zwei Mangroven-Stechrochen, einem Leoparden-Stechrochen (Foto) und einem Gewöhnlichen Sandstechrochen. Jetzt geht es mit einem Lächeln im Gesicht zu einem gemeinsamen Dekobier an unsere scuBAR.

Wunderbar, oder? Wir sind gespannt was unseren Tauchern heute ein Lächeln schenkt. Nachlesen könnt ihr dies am Nachmittag in unserem täglich aktuellen Flaschenposting.

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweise

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.