Neuerung auf den Tauchbooten

Waehrung

Auf unseren Tauchbooten wird jeden Mittag ein leckeres Buffet frisch für euch zubereitet. Kalte Softdrinks werden ebenfalls angeboten. Ungefähr 20 Minuten, bevor wir in den Heimathafen einlaufen, nimmt der Kapitän des jeweiligen Tauchbootes das Geld dafür entgegen. Bisher konntet ihr den Betrag in ägyptischen Pfund (LE) oder auch Euro begleichen. Auch Euromünzen wurden natürlich entgegengenommen. Leider ist es in Ägypten jedoch nicht möglich, diese Münzen in LE umzutauschen, da hier nur Scheine getauscht werden. Dies und die Kursänderung in den letzten Wochen haben nun zu der kleinen Änderung geführt, die wir ab sofort auf unseren Tauchbooten umsetzen werden.

Von jetzt an bitten wir euch euer „Essensgeld“ ausschließlich in LE und nicht mehr in Euro bereitzuhalten. Natürlich ändert sich nichts am Preis (100 LE).

Um Euros in ägyptische Pfund umzutauschen, gibt es hier verschiedene Möglichkeiten. Zunächst einmal gibt es in Hurghada inzwischen zahlreiche Wechselautomaten, die eure Euroscheine in LE wechseln. Dies ist die einfachste, aber nicht immer die sicherste Lösung, denn ab und zu kommt es zu Ausfällen der Automaten. Lizensierte Wechselstuben in Sekalla bieten euch ebenfalls die Möglichkeit zum Geld wechseln. Dann gibt es noch die Banken oder aber einfach die Geldautomaten. Wenn ihr hierzu Fragen habt, hilft euch unser Team im Office sehr gerne weiter.

Mit der Bezahlung in LE für euer Essen helft ihr nicht nur bei der Münzproblematik, sondern auch den Jungs und Mädels im Office. Denn im Office landen die Münzen meistens und wir haben ebenfalls keine Chance, sie hier vor Ort in Scheine umzutauschen. Deshalb sind wir auch immer auf der Suche nach „Münzpaten“. Ihr helft uns sehr, wenn ihr bei eurer Abreise ein paar Münzen von uns, im Tausch gegen einen Schein, mit nach Deutschland nehmt. Dort kann man Kleingeld ja immer gebrauchen.

Für eure Hilfe und euer Verständnis sagen wir jetzt schon mal „Tausend Dank“ und „Schukran“!

 

Fotonachweis: Shutterstock_70605955

2 Kommentare zu "Neuerung auf den Tauchbooten"

Nur eine kleine Info, an den Geldautomaten werden nur „alte“ 50€ Scheine gewechselt/getauscht und nicht die „neuen“. Also nur die „alten“ zum wechseln/tauschen mitbringen.😳

Liebe Kerstin

Dieses Problem löst sich so langsam. Es gibt immer mehr Automaten, die auch die neuen 50€ nehmen. Am besten die Tauchlehrer fragen. Wir wissen genau, wo man die neuen 50€ tauschen kann 😉

Sonnige Grüsse aus Hurghada
Marina

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.