Mobiles Internet im Ägypten Urlaub

Mobiltelefon

Da wir ja, dank der sozialen Medien, immer und überall erreichbar sein möchten, stellt sich die Frage nach der Internet Verbindung auch im Ägypten Urlaub. Auch wir bekommen des Öfteren E-Mail-Anfragen von Gästen, die im Urlaub mobil erreichbar sein wollen und wissen möchten welche Möglichkeiten es da gibt.

Im Hotel werden Internet Pakete angeboten und auch bei uns auf der Basis gibt es, während unserer Öffnungszeiten, die Möglichkeit unser kostenfreies Internet zu nutzen. Der eine oder andere möchte aber den ganzen Tag über vernetzt sein, sei es um zu arbeiten oder einfach nur ein paar Urlaubsfotos auf Facebook oder Instagram zu posten.

Die einfachste und kostengünstigste Variante ist sich eine SIM Karte mit Daten- oder Daten- und Telefon-Guthaben zu kaufen. Alle 3 großen Mobilfunk Anbieter in Ägypten (Orange, Vodafone oder Etisalat) bieten inzwischen günstige Pakete für Urlauber an. Sowohl am Flughafen als auch in der Stadt,haben alle 3 Anbieter Stände bzw. Ladenlokale, an denen man für ca. 60 – 100 ägyptische Pfund, also umgerechnet 3 – 5 Euro, eine SIM Karte mit 3 – 5 GB Datenvolumen kaufen kann.

Dazu kommt dann noch eine eigene ägyptische Telefon Nummer um vor Ort zu telefonieren und sogar das Telefonieren nach Hause ist deutlich günstiger als mit der mitgebrachten heimischen Telefonkarte. Per Rubbelkarte kann das Guthaben bei Bedarf auch immer wieder aufgeladen werden. Das einzige was ihr braucht, ist euren Pass oder Personalausweis für die Registrierung der Karte und dann kann es auch schon losgehen.

Euch allen noch eine schöne und spannende Fußball WM und bis zum nächsten Mal, euer Blue Brother Dirk!

Kolumne

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweise

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.