Manta Manta vor Hurghada

Manta Manta … so hieß doch mal ein recht erfolgreicher deutscher Film, der im Ruhrpott spielte. In Hurghada hieß es gestern auch Manta Manta. Allerdings handelte es sich um keinen Film sondern um Realität. Gestern gab es nämlich bei Shaab Iris eine tolle Begegnung mit diesem fantastischen Tier.

Wie das im (Taucher-) Leben so ist: Manchmal hat man Glück und manchmal Peh. Sehr viel Glück hatte eine Gruppe von Tauchern, die ihren Sicherheitsstop machte. Genau dann, kam nämlich der Manta vorbei. In unserem täglichen Flaschenposting wird die Begegnung so geschildert:

„Als drei unserer Taucher ihren Sicherheitsstop unterm Boot noch gemacht haben, gab es die große Überraschung, ein Manta ist seelenruhig am Boot entlang getaucht und hat noch die Taucher begrüßt und ist weiter. Wir haben noch gedacht, die machen Witze aber es wurde bestätigt, da man ihn von dem aus Boot sehen konnte.“

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweis

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.