Langschläfer treffen Walhai

Whale Shark

Gestern musste man im wahrsten Wortsinn ausgeschlafen sein, um einen Walhai zu treffen. Die Gäste unserer Langschläferausfahrt und unserer Halbtagesfahrt hatten das Glück, mit dem sanften Riesen zu schnorcheln.

Da waren zum einen die Taucher auf der Bella Italia. Sie konnten 30 Minuten mit dem Walhai schnorcheln. Was für ein tolles Erlebnis! Es handelte sich um unser Langschläfer Boot. Hier galt also nicht das Sprichwort „Der frühe Vogel, frisst den Wurm“ sondern eher „Der ausgeschlafene Taucher, sieht den Walhai!“. 🙂

Dann gab es da noch unsere Halbtagesfahrt auf der Vardus. Auch unsere Halbtagesfahrt legt ja später ab und auch hier waren die Gäste also frisch und munter. Das mussten sie auch sein, denn hier hiess es nach dem Tauchgang: Walhai voraus! So konnte auch diese Truppe  mit einem 4-5 m langen Walhai schnorcheln, bevor er sich wieder in die Tiefe verabschiedete.

Ob auch unsere „Normal Aufsteher“ heute das Glück hatten, erfahrt ihr später in unserem Flaschenposting.

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweis

Ein Kommentar zu "Langschläfer treffen Walhai"

Danke Mody und natürlich auch danke der Crew der Bella
Italia für das Abenteuer.Die schönste Ausfahrt ever 🙂

Lieben Gruß
Jürgen Nadine und Magdalena

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.