Frechheit: Walhai bringt Tauchplan durcheinander

Whale Shark

Was für eine Frechheit! Gestern brachte ein Walhai einen kompletten Tauchplan durcheinander. Was war passiert? Unser Tauchboot Vardus war auf dem Weg nach Shaab Timm Dacht. Unsere Tauchlehrerinnen Corinna und Simona hatten den Tauchplatz schon entsprechend gebrieft.

Corinnas Gruppe befand sich schon auf der Plattform und war fertig zum Absprung. Als das Boot grade an Erg Somaya vorbei fuhr, rief Kapitän Said das magischen Wort: Walhai! Also nichts wie rein ins Wasser und damit war der alte Tauchplan natürlich Geschichte! Simonas Gruppe folgte und es hat sich gelohnt: Ganze 25 Minuten dreht der Walhai Runde um Runde um unsere Taucher. Übrigens war es der erste Walhai beim Tauchen für Corinna, Simona und Office Fee Katy, die auch mit an Bord war. Das Kuriose: Genau an diesem Platz hatte Corinna mit ihren Tauchern einen Tag zuvor einen Schwarzspitzen Riffhai gesichtet! Frechheit! 😉

Übrigens: Was Corinna und ihre Kollegen heute im Roten Meer zu sehen bekommen, erfahrt ihr in unserem Flaschenposting.

 

Fotonachweise: Michael Furchner

 

 

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.