Flaschenposting im November 2018

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30


Donnerstag, 22.11.2018

Luft 26° Temperatur Wasser 26°

Masria mit Amr und Basti

FlaschenpostingFlaschenpostingFlaschenposting

An diesem etwas bewölkten, aber trozdem  wunderschönen Tag ging es für unsere Eingewöhnungstaucher zu Fanadir Dacht. Ein schönes Riff mit einer kleinen Lagune. Dabei fanden wir eine Gelbmaul Muräne, 2 Riesenmuränen, eine variable Warzenschnecke, eine hübsche Sternenschnecke, Feuerfische und vieles mehr. Nach einem leckeren Essen und etwas Pause geht es nun wieder zurück an die Scubar zum Decobier und Stempeln. Ein gelungener Tag am Roten Meer!

Rotfeuer-Fisch

Flaschenposting 

Shahin mit Maxl

FlaschenpostingFlaschenposting

Endspurt für die A-Team Divers. Es ging nochmal nach Fanadir Dacht Dacht. Neben einer Schildkröte, einem Oktopus, einem Bogenstirn-Torpedorochen, zwei Pyramidenkofferfischen und einem Rosa Stechrochen, gab‘s noch vier Federschwanzstechrochen zu sehen. Ein Buddy-Team hatte zusätzlich noch Korallenwelse und einen Sommersprossen-Anglerfisch entdeckt.

Für den zweiten Tauchgang gabs zwei Alternativen. Einen „oneway“ in Fanadir Dacht oder nochmal Dacht Dacht. Beides als „pick up“. In Dacht Dacht gab‘s wieder vier  Federschwanzstechrochen, eine Schildkröte, einen Oktopus und einen Leoparden-Rochen zu sehen. Die Dacht-Gruppe entdeckte ebenfalls Federschwanzstechrochen, einen Oktopus, Korallenwelse, zwei Flügelroßfische, einen Anglerfisch  und eine Schildkröte. Ein toller Abschluss für die A-Team Divers.

So, jetzt wird gleich der Grill angeheizt und dann gibt‘s Chicken a‘la Ahmed.cGuten Appetiiiiiiiiiiiiit!

Flaschenposting 

Bella Italia mit Carl

FlaschenpostingFlaschenposting

Heute standen die letzten beiden Freiwassertauchgänge im Rahmen des OWD Kurses für meine Schüler an. Im ersten Tauchgang bei Gota Abu Galaua haben wir noch ein paar Skills wiederholt, Kompass-Übungen und den CESA gemacht und anschließend den Tauchplatz erkundet. Es gab zutrauliche Fledermausfische die uns beim Maske abnehmen beobachtet haben, Feuerfische, Blaupunktrochen und Nemos.

Danach gab es erst mal was zwischen die menschlichen Kiemen zur Stärkung bevor es bei Fanadir Dacht für den letzten Tauchgang ins Wasser ging. Diesmal nur eine Bojen-Übung und ein paar Wiederholungen bekannter Skills und danach hieß es wieder Fische gucken bis der Tank sich dem Ende neigt. Hier gab es Füsiliere und Sergeanten satt, kleine Anglerfische (ob meine Schüler diese seltsamen Kreaturen auch als Fische erkannt haben?:zwinkern:), Papageifische, Muränen und diverse Riffbarsche.

Am Ende sind alle zufrieden aus dem Wasser gestiegen. Herzlichen Glückwunsch zum Open Water Diver und immer gut Luft für Lena, Maximilian und Rainer!

Flaschenposting 

El Basi mit Thorsten

FlaschenpostingFlaschenposting

Heute war für uns ein Fanadir-Tag angesagt. Wir begannen mit einem Drift zur Leine bei Fanadir Foc. Wir wanderten über das Plateau, schauten auch zum Drop-Off, um anschließend das Hauptriff an die rechte Schulter zu nehmen. Beobachtet wurden wir dabei unter anderem von mehreren Fransen- und Buckeldrachenköpfen, einem echten Steinfisch, zwei Oktopoden, zwei Dornen-Seesternen und einem gepunkteten Schlangenaal. Aber auch einige Sägezahn-Haarsterne (teilweise sogar im geöffneten Zustand) und eine seltene Marmor-Muräne waren zu entdecken.

Als nächstes machten wir einen Drift/Pickup bei Fanadir Dacht Dacht. Wenn man hier abtaucht, dann ist der Hauptgrund die Sichtung von den großen Federschwanz-Stechrochen. Da sie kein allzu warmes Wasser mögen, sind sie nur im Herbst/Winter zu entdecken, also für uns genau die richtige Zeit zum Stöbern. Tatsächlich hatten wir Glück! Schon fast zum Ende hin kam uns ein Prachtexemplar entgegen und drehte eine Runde um uns herum. Des Weiteren hatten wir noch Durban-Tanzgarnelen und einen niedlichen Pyramiden-Kofferfisch. Zufrieden ging es ab nach Hause!

Flaschenposting 

Noras mit Nati und Michael

FlaschenpostingFlaschenpostingFlaschenposting

Als erstes fuhren wir heute hinunter nach Sha’ab Dorfa. Einige von uns wählten die längere Variante des Drifts zur Leine und sprangen erst am Doppelblock ab, während die andere Hälfte es gemütlich angehen lies und den Tauchgang schon am 16er begannen. Zwei von unseren Gästen hatten aber ganz andere Pläne: sie absolvierten im Rahmen ihres AOWD den Tauchgang „Tarierung in Perfektion“ mit Nati und fuhren daher an Bord der Noras zurück in die Lagune um dort ihre Übungen zu machen. Neben ganz viel Schwarmfisch wie Rotmeer Wimpelfischen, Rotmeerbarben, Schwarzrand Beilbauchfischen und Riffbarschen, konnten wir auch einen Marmorschlangenaal und eine Moses Seezunge entdecken und einer Riesenmuräne dabei zusehen, wie sie sich von einem Putzerfisch die Mundhygiene verbessern ließ.

Plattfisch

Als alle wieder zufrieden an Bord waren, genossen wir erst das leckere Mittagsbuffet und dann die warmen Strahlen der Sonne während wir in der Lagune von Sha’ab Dorfa unsere Mittagspause verbrachten. Für den zweiten Tauchgang fuhren wir nur kurz um die Ecke nach Sha’ab Tim Dacht um dort einen Drift/PickUp zu absolvieren. Neben einem Großen Barrakuda und einem Tigerstrudelwurm sahen wir noch zwei Fransendrachenköpfe und einige Riesenmuränen. Darüber hinaus erfreuten wir uns an den hier häufig vorkommenden und vor allem wunderbar intakten Gorgonien die teilweise mehrere Quadratmeter groß sind.

Flaschenposting 

Abo Osman mit Corinna und Esther

FlaschenpostingFlaschenposting

Die Mädels von Blue Water feiern heute Bootshochzeit. 🙂 So heißt es, wenn 3 Tage in Folge gemeinsam ein Boot geschaukelt wird. Sehr zur Freude unserer Gäste, die uns gemeinsam für gut befunden haben und mit uns immer wieder zusammen die Unterwasserwelt erkunden wollen. Diesmal ging es nach Gorgonia, um auch die letzten Sandmannkörnchen aus den Langschläferaugen zu bekommen. Gorgonia empfing uns mit breitgefächerten Gorgonienarmen, in die man sich am liebsten einkuscheln wollte. Unglaublich viele Dornenseesterne zeichneten sich ab, eine wunderschöne und dralle Blaurandsternschnecke und eine Pyjamasternschnecke konnten bei absolute Strömungstille begutachtet werden. Ein Schriftfeilenfisch kam uns zum Schluß entgegen. Dieser Tauchplatz bot uns heute einen wahren Kuschelkurs. Das flache Gebiet offenbarte uns interessante Zerklüftungen, die verführerisch zum genauen Betrachten einluden und zusammen mit den Sonneneinstrahlungen fantastische Bilder in die Netzhaut brannten.

Geflasht von den ganzen Eindrücken, hatten wir 1 Stunde Oberflächenpause, um das ganze zu verarbeiten. An dieser Stelle gratulierten wir Michael zu seinem 200. Tauchgang und spendeten bei gelassener Stimmung und Musik einen herzlichen Applaus.

Teilweise schälten wir uns aus dem Neopren gar nicht mehr raus, weil der Wind sich heute frischer anfühlte. Umso muckeliger war es wieder unter Wasser bei einem der schönsten Tauchplatze Hurghadas: Ham Ham. Anfangs glich der Drift eher einer BOP (Bauch-Oberschenkel-Po) Übung. Dann allmählich nahm die Strömung nach und nach zu und trieb uns im Blauwasser an der grandiosen Landschaft vorbei. Beim Gorgonienwald am 2. Plateau schlugen wir dann zu und wurden mit 2 Lanabübas, Tiger- und gepunktetem Strudelwurm fündig. Auf dem Plateau trafen wir eine schnabulierende Chilli-willi-Kröte und ein Riesenbarrakuda, Riesenmuränen, riesiger Thunfisch, einen kleiner Napoleon, gefl. Korallenwächter und ein Rotmeerseestern waren nicht weit weg davon. Kurzgefaßt: einfach ein saugeiler Tauchgang. Da bleibt uns nur noch zu sagen: lasst uns auf den herrlichen Tag anstoßen mit dem traditionellen Dekobier! Zum Taucher-Wohl, Prost!

Flaschenposting 

Ahoi und bis morgen!

FlaschenpostingFlaschenposting

Unsere Flaschenpost Kapitäne: Anne und Farid

Unser neues Tauchschiff „MS Bahlul“ ist vom Stapel gelaufen – ein eindrucksvolles Erlebnis, was wir für euch auf Video festgehalten haben. Mehr Informationen zu unserem neuen Flotten Mitglied gibt es hier.

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Foto- und Videonachweis

Foto „Abu Osman“: Shutterstock 49688239


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.