Flaschenposting im November 2018

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30


Montag, 26.11.2018

Luft 27° Temperatur Wasser 26°

Abu Osman mit Franzi

FlaschenpostingFlaschenposting

Heute haben wir Shaab Abu Salama aufgesucht. Mein persönlich benanntes Aquarium hat sich heute wieder kunterbunt gezeigt. Man konnte vor lauter Fisch kaum atmen heute, in der Strömung hat es nur so gewuselt an bunten Kleinfischen aller Art.

Einige Fransendrachenköpfe, Steinfisch, Flötenfische, Besenschwanzlippfische, Palettenstachler und tausende Glasfische haben noch zusätzlich das Riff geschmückt. Ein absolut gelungener Tauchgang. Nun lecker Futter und dann saugen wir bei wenig Wind nochmals ein bisschen die Sonne auf.

Rotes-Meer

Flaschenposting 

El Basi mit Corinna und Maxl

FlaschenpostingFlaschenpostingFlaschenposting

Mit motivierten Tauchern und Prinzessin Nr. 1 an Bord, ging es heute Morgen nach Umm Gamar S/O . Es war ein gemütlicher Spaziergang mit Gelbsattel-Meerbarben, Drachenköpfen, Rotfeuerfischen, Makrelen, Glas- und Beilbauchfischen, Doppelfleck-Schnappern, Fähnchen-Falterfischen, einem Leoparden-Kammzähner, einem Napoleon und einem Bogenstirn-Torpedorochen.

Schleimfische

Nachdem wir das köstliche Mittagessen verdaut hatten, sind wir zum Carless Reef gefahren. Es war lediglich ein wenig Dünung zu spüren und wir konnten schön an der Kante entlang tauchen. Überall waren Füsiliere und Riesenmuränen zu sehen. Das Südplateau ist eine Augenweide und auch die zwei großen Hauptblöcke wissen zu gefallen. Hier haben wir auch die scheuen Leoparden-Kammzähner und einen Stierkopf-Zackenbarsch entdeckt. Allen hat es sehr gut gefallen und jetzt freuen wir uns auf ein Dekobier an der scuBAR.

Flaschenposting 

Bella Italia mit Micha und Simi

FlaschenpostingFlaschenpostingFlaschenposting

Unser erster Freiwassertag verbrachten wir in Dorfa El Fanous zuerst Erg und danach Ost. Nebst den beliebten klassischen Masken, Lungenautomat und Tarierübungen haben wir auch schon einige schöne Fische gesehen, wie Putzergarnelen, riese Muräne, gepunkteter Schlangenaal, gebänderte Scherengarnele, Buckeldrachekopf, Blaupunktrochen, Wimpelfische und Falterfische.

Keine-Schlange

Es ist jedes Mal beeindruckend wie unsere Schüler schnelle Fortschritte machen. Am ersten Tag wussten sie nicht was ein Regler oder Jacket ist und schon das knien Unterwasser problematisch war und heute sind sie schon fast perfekt Austariert und üben fleissig weiter. Weiter so!!!!

Flaschenposting 

El Noras mit Carl und Thorsten

FlaschenpostingFlaschenpostingFlaschenposting

Die zunächst ruhige See ausnutzend fuhren wir zum Carless Reef. Ursprünglich war ein Drift geplant, jedoch hatten die Wellen deutlich zugenommen. So begannen wir von der Leine und ließen uns über das Plateau treiben. In aller Ruhe ließen wir die Schönheit dieses fantastischen Riffes und die intakte Korallenwelt auf uns wirken. Dabei sahen wir unter anderem tolle Schwärme von Füsilieren, Riffbarschen und Sergeants sowie mehrere freischwimmende Riesen-Muränen, von denen eine sogar einen knuffigen und von uns lieb gewonnenen Igelfisch „umrannte“.

Für den zweiten Tauchgang entschieden wir uns für die westliche Seite von Umm Gamar. Wir sprangen im Norden beim ausgehöhlten Block, der prall gefühlt war mit seinen Gorgonien, Glas- sowie Rotfeuerfischen. Anschließend ließen wir uns an der Westseite am Riff entlang treiben. Dieser Bereich steht vor allem für eine imposante Unterwasserlandschaft mit fantastischen Hartkorallen, die in allen Farben erstrahlen. Insbesondere im Flachen waren unzählige Schnapper, Süsslippen, Falterfische und Straßenkehrer vertreten. Nach einem erneut schönen Tag fuhren wir zufrieden zurück in unseren Heimathafen!

Flaschenposting 

Masria mit Andi und Natalia

FlaschenpostingFlaschenpostingFlaschenposting

Heute hatte Andi seinen letzten Arbeitstag als Divemaster. Ab morgen geht es mit IDC los und danach wird er, hoffentlich, Tauchlehrer sein. Deshalb wollten wir heute etwas ganz besonderes machen und wir haben das Nordplateau von Shaab Ruhr für unseren ersten Tauchgang ausgesucht. Wunderschöne Tischkorallen und Weichkorallen formen hier eine tolle Landschaft. Wir sahen ein paar Riesen-Muränen, viele Feilenfische und einen Drachenkopf, aber nicht wegen diesen schönen Fischen sind wir nach nördliches Plateau gefahren. Unsere Erwartungen wurden heute erfüllt. Ein großen freischimmenden Weißspitzen-Riffhai begegneten uns in der Nähe vom Hauptriff!!!

Riffhai

Den zweiten Tauchgang machten wir bei Careless Reef. Sehr schöne und ganz besondere Stimmung hatten wir heute hier. Tausende von Füsilieren und Doktorfischen standen ganz nah zum Riff und wir schwammen praktisch durch diesen lebendigen Vorhang. Viele Große und Gelbschwanz-Barrakudas, Geflekte Igelfische, Muränen und insgesamt drei Zitterrochen wurden hier auch gesehen. Es war einfach wunderschön! Danke, geliebtes Rotes Meer!

Flaschenposting 

Albatros mit Mody und Esther

FlaschenpostingFlaschenposting

Willkommen liebe Wiederkehrer und Neulinge! Zum wieder reinkommen in die Kunst des Tauchens geht es heute nach Sha’ab Iris zum Checkdive. Diesmal für Esther vorerst das letzte Mal…als Divemaster. 😉 Heute leinten wir in der Mitte zwischen Gota und Sha’ab Iris an, um unsere Gäste für die bevorstehenden Tauchabenteuer auf Vordermann zu bringen. Wie es den Gemütern beliebte konnte, nach Bleicheck und einigen Übungen, das Territorium zu beiden Seiten ausgekundschaftet werden. Ob nach Gota oder nach Sha’ab oder beides, da sind nur Luft- und Lustgrenzen gesetzt und die Ministrömung war auch ganz lieb zu uns.

Da machten nicht nur die zahlreichen Großaugenstraßenkehrer, sondern auch die Taucher große Augen, was sich hier alles so tummelt. Variable Warzenschnecke, Riesenmuränen, Rote Krake, Riesenbarrakuda, Feuerseeigel und der niedliche Langnasenbüschelbarsch, um mal einige zu nennen, zeigten sich heute in all ihrer Pracht. Na, wenn das nicht ein guter Start in den Tauchurlaub ist….bei lecker Dekobierchen soll auch der gute Preisepass nicht vernachlässigt werden, in dem unsere „Beute“ stempelartig festgehalten wird. Wir stoßen mit unseren auf eine wundervolle Zeit im Roten Meer an! Zum Wohl…und zum Walhai!

Flaschenposting 

Ahoi und bis morgen!

FlaschenpostingFlaschenposting

Unsere Flaschenpost Kapitäne: Anne und Farid

Unser neues Tauchschiff „MS Bahlul“ ist vom Stapel gelaufen – ein eindrucksvolles Erlebnis, was wir für euch auf Video festgehalten haben. Mehr Informationen zu unserem neuen Flotten Mitglied gibt es hier.

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Foto- und Videonachweis

Foto „Abu Osman“: Shutterstock 49688239


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.