Flaschenposting im November 2018

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30


Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Foto- und Videonachweis

Foto „Abu Osman“: Shutterstock 49688239

 

Freitag, 16.11.2018

Luft 26° Temperatur Wasser 26°

El Basi mit Simona und Karina

FlaschenpostingFlaschenpostingFlaschenposting

Mit unserer bunten Truppe sind wir nach Turtle Bay gefahren für einen Drift zur Leine. Turtles gabs leider nicht aber zwei Oktopoden, zwei Tigerstrudelwürme, einen Fledermausfisch direkt beim Boot, Blaupunktrochen, Nemos und die schöne rote Anemone. Itchy und Scratchy bei Dorfa El Fanous waren das nächste Ziel. Zusätzlich gabs Pyjama Nacktschnecke, Fransendrachenköpfe, Glasfische, Feuerfische. Schön wie die Fische alle auf uns gewartet haben. Und nun gibts nen leckeren Kuchen!

Flaschenposting

Shahin mit Corinna

FlaschenpostingFlaschenposting

Heute wird es lustig und somit starteten wir mit „Atemlos“ von Helene Fischer und einem Disco Fox aus dem Hafen. Gefolgt wurde das Ganze mit „Ab in den Süden“. Abu Hashish Foc und Dacht zweimal Drift pick up und dann gemütlich Mittagessen war der Plan für heute. Gesagt, getan, Briefing für Abu Hashish Foc und fertig standen wir auf der Plattform, doch warum fährt Ahmed nicht an die Riffwand… wir schauten nach rechts und sahen Vögel… hmm kommt vielleicht was Großes???? Leider nein, es waren nur Thunas und somit ging es jetzt ab ins Wasser.

Ca.6 min nach dem Abtauchen wollte ich eine Variable Warzenschnecke zeigen, doch Katja hat nen Adlerrochen entdeckt somit alle an die Drop off Kante. Weiter rechte Schulter sahen wir noch Napoleon, mehrere Riesenmuränen und insgesamt 4 Adlerrochen, viele Rotzahn Drückerfische, Füsiliere und Schwarmfisch. Nach einer kurzen Pause ging es bei Abu Hashish Dacht ins Wasser.

Garnelen

Die Drop off Kante ist hier noch viel schöner als im Norden und somit kam jeder nochmal auf seine Kosten. Am meisten faszinierte der Überhang mit den vielen verschiedenen Garnelen (Putzergarnelen, Durban Tanzgarnelen (Foto), Gebänderte Scherengarnelen, Glasgarnelen), zudem 4 Geringelte Seenadeln, 2 Lanabüba’s und viele Fahnenbarsche. Zusätzlich sahen wir noch eine Gelbmaulmuräne, Rußkopfmuräne, Großaugen Straßenkehrer, einen Schwarm Thunas und eine Schildkröte. Was für zwei tolle Tauchgänge die jetzt richtig hungrig machten. In Ras Disha ließen wir uns noch das leckere Mittagessen schmecken und dann ging es bei Sonnenschein zurück in die Basis.

Flaschenposting

Masria mit Amr

FlaschenpostingFlaschenposting

Der Plan war heute 2 gemütliche und nicht so tiefe Tauchplätze anzufahren. Somit ging es nach Shaab Tiffany und Shaab Estha. Los ging es bei Shaab Tiffany und wir sahen einen Drachenkopf, einen Zwerg-Feuerfisch, Riesenmuräne, 2 Oktopusse beim Hochzeitstanz. Nach dem Tauchgang tischten uns Hani und Mahmoud ein sehr leckeres Mittagessen auf. Später ging es bei Shaab Estha weiter. Hier haben wir einen Imperator Kaiserfisch, eine Rußkopfmuräne (Foto), eine Graue Muräne, eine Seenadel und einen Flügelrossfisch entdeckt.

Rotes-Meer

Flaschenposting

Abu Osman mit Diana

FlaschenpostingFlaschenposting

Gut ausgeschlafen und gut gelaunt machten wir uns auf nach Umm Gamar. Eine Riesenmuräne begrüsste uns, gefolgt von einem beigen Steinfisch. Den Block mit der Höhle verwandelten wir in einen Whirlpool und genossen die schönen Blasen. Eine Pyjamanacktschnecke, ein Riesendrücker und ein Leopardenblennie begegneten uns ebenfalls.

Den zweiten Tauchgang machten wir in Shaab Rur Umm Gamar. Auch hier wieder eine tolle Sicht und kaum Strömung. Herrlich rumblubbern und die tolle Landschaft geniessen. Zuerst stolperten wir über einen Krokodilfisch. Der begegnete uns später nochmal und schwamm sogar herum. Auch manche von den vielen Riesenmuränen taten das. Zwei kuschelten sogar dabei. Oder war es vielleicht ein Kampf? Eine Meerjungfrau in Form eines männlichen Apnoetauchers zog uns in ihren Bann. Eine schöne Erscheinung. Weiter gab es Röhrenaale, Warzenschnecke, Tigerstrudelwurm, Geringelte Seenadel und vor allem zufriedene Tauchergesichter. Wunderbar!

Flaschenposting

Bella Italia mit Natalia

FlaschenpostingFlaschenposting

Shaab Eshta wurde heute als Tauchplatz für den Eingewöhnungstauchgang ausgesucht. Es war hier heute eine Fischsuppe pur! Wir schwammen durch die Schwärme von Füsilieren, Meerbarben, Schnappern und Sergeanten. Einige Dickkopfmakrele jagten am kleinen Block. Sehr viele Tarnmeister  wurden auch an den Blöcken entdeckt. Im Sand sahen wir noch einen Gepunkteten Schlangenaal und mehrere Seenadeln. Die beide juvenile Imperator-Kaiserfische waren auch da. Es war ein toller Tauchtag und wir wünschen unseren Tauchgästen einen wunderschönen Tauchurlaub beim Blue Water Dive Resort!

Keine-Schlange

Flaschenposting 

Ahoi und bis morgen!

FlaschenpostingFlaschenposting

Unsere Flaschenpost Kapitäne: Anne und Farid

Unser neues Tauchschiff „MS Bahlul“ ist vom Stapel gelaufen – ein eindrucksvolles Erlebnis, was wir für euch auf Video festgehalten haben. Mehr Informationen zu unserem neuen Flotten Mitglied gibt es hier.

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Foto- und Videonachweis

Foto „Abu Osman“: Shutterstock 49688239


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.