Flaschenposting im Juli 2018

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31


Herzlich Willkommen beim Blue Water Dive Resort in Hurghada und unserem Flaschenposting für den Monat Juli 2018. Hier kannst du unsere Tauchboote täglich auf ihren Ausfahrten begleiten, nachlesen, an welchen Tauchplätzen wir waren, welche Fischsichtungen gemacht wurden und was sonst noch so auf und im Roten Meer los ist.

Dienstag, 31.7.2018

Luft 38° Temperatur Wasser 30°

Abu Salama mit Max und Natalia

FlaschenpostingFlaschenpostingFlaschenposting

Nördlich von Hurghada fast am Ausgang vom Suez-Kanal liegt ein Riff. Dieses Riff hatte früher einen sehr schlechten Ruf, da ganz viele Schiffe am diesen Riff liegen geblieben sind. Vier von diesen unglücklichen Schiffen sind im perfekten Zustand und liegen genau richtig, um betaucht zu werden. Wir haben heute zwei davon besucht, Chrisoula K. und Giannis D. Beide sind fast 100 meter lang und sind in den 80-er Jahren des letzten Jahrhunderts gesunken.

Chrisoula K.

An der Chrisoula K. kann man fast in jeden Raum rein schwimmen und die Werkstatt sowie die große Lagerräume ganz genau anschauen. An jeder Wand findet man hier nicht nur schöne Weichkorallen und Schwämme, sondern auch Dornen-Seesterne, Warzenschnecken und verschiedene Seenadeln. Die Riesen-Muränen bewachten heute das Wrack, wie flammenspeiende Drachen und die Gepunkteten Igelfische waren besonders neugierig und betrachten uns aus ihren Verstecken.

Wracks-Abu-Nuhas

An der Giannis D. hatten wir heute besonders viel Glück. Wir waren ganz alleine am Wrack! So konnten wir in aller Ruhe durch den Maschinenraum tauchen und im ganzen Wrack herumstöbern. Zu sehen gab es einige Buckel- und Fransen-Drachenköpfe in allen Größen, riesige Doppelfleck-Snapper, einen Barrakuda, viele bunte Fische und eine freischwimmende Muräne. Am Ende des Tauchgangs hatten viele auch Glück eine große Gruppe Delphine zu sehen. Schön war es!

Flaschenposting

El Vardus mit Thorsten, Gabi und Corinna

FlaschenpostingFlaschenpostingFlaschenpostingFlaschenposting

Unsere frischgebackenen OWD’s von Thorsten sowie Corinna’s Tauchkurs wollten heute nach Sachua Abu Galawa. Der Tauchplatz bietet die idealen Voraussetzungen für Taucher der verschiedenen Könnerstufen. Corinna’s Schützling durfte zum ersten Mal in die Tiefe, alle anderen Taucher entdeckten das maritime Leben am Riff und in der Lagune. Da gab es Steinfische, Buckeldrachenköpfe, Muränen, Marmor- und gepunkteter Schlangenaal, Red-Sea Walkman, Palettenstachler und diverse Garnelchen zu sehen. Eine besondere Begegnung hatte Gabi’s Truppe. Ein herrenloser Schiffshalter (Foto) fand die gelbe Flasche des Guides so interessant, dass er gleich mal versuchte anzudocken…. sehr netter Flirtversuch. 😉

Begleitung-Unterwasser

Zurück an Bord gabs lecker Essen und danach nahmen wir Kurs auf Shaab Abu Salama, liebevoll auch das „Gummibärchen“ genannt. Wir konnten auf unserer Entdeckungsreise rund ums Riff Fransendrachenkopf, variable Warzenschnecke, vielfältige Riesenmördermuscheln, Glasfische und einen erholungsbedürftigen Torpedorochen im Spa (Putzerstation) beobachten. Eine unglaubliche Begegnung passierte uns auf der Süd-Ost Seite des Riffs. Ein großer Schwarm Gelbflossenmakrelen jagte einen silberig blitzenden Ährenfischschwarm, der sich wiederum mit den unzähligen Sergeanten und Fahnenbarschen mischte und wie Silberflitter um unsere Tauchergruppe schwirrte. Ein atemberaubender Anblick!!

Flaschenposting

El Basi mit Andi und Michael

FlaschenpostingFlaschenpostingFlaschenposting

Unsere Halbtagestour steuerte heute Shaab Abu Salama an. Direkt am Boot gab es ganz ordentliche Südostströmung. Doch alle meisterten den erhöhten Schwierigkeitsgrad mit Bravour. Am Riff gab es dann unzählige Falterfische, Sergeanten, Fahnenbarsche und Chromis. Dazu kamen so begehrte Stempelfische wie Palettenstachler, Leopardenkammzähmer (Foto) und Barrakuda. An der Glasfischecke lauerten wieder ca. 20 Rotfeuerfische. Zwischendrin Riesenkugelfisch, Blaupunktrochen, Beilbauchfische und Pyjamaschnecke. Nun wird noch Sonne getankt, das Essensbuffet von Emad genossen und im 30° warmen Wasser geplanscht.

Schleimfische

Flaschenposting

El Noras mit Carl

FlaschenpostingFlaschenposting

Kleine Truppe an Gästen, gutes Wetter, ab zum Abu Ramada Plateau. Wir sind weit draußen auf dem Plateau gesprungen, Strömung war ganz ordentlich, also erstmal ran an die Kante und etwas Schutz gesucht um dann weiter Richtung Nordspitze zu tauchen. Erst gab es einen einsamen Büffelkopf-Papageifisch, Thunas und Makrelen zogen hektisch im Blau an uns vorbei und dann zeigte sich ein Schwarm großer Barrakudas. Immer wieder viele Schnapper und Füsiliere. Auf dem Rückweg gab es dann nochmal einen Büffelkopf, könnte aber natürlich auch der vom Anfang sein. Dann folgte gemütliches Austauchen an der Wand die voll mit Riffbarschen und einem Oktopus war. Unsere Schnorchler hatten noch Glück einen Adlerrochen zu sehen.

Für den zweiten Tauchgang sind wir bei Shaab Tim Dacht gesprungen, haben Erg Somaya und noch Ham Ham mitgenommen. Heute dominierte hier blau und rot-orange. Alles voll mit Füsilieren und Fahnenbarschen und einige Blauflossen-Stachelmakrelen. Dazwischen ein paar Napoleons, viele Doktorfische und Schnapper sowie eine Schildkröte.

Nachtrag Noras: Delfine beim Schnorcheln auf der Rückfahrt.

Delfine

Flaschenposting

Shahin mit Mat und Simon

FlaschenpostingFlaschenpostingFlaschenposting

Heute ging es für unser Langschläfer Boot nach Carless Reef zum Driften. Bei optimaler Sicht und leichter Strömung fanden wir sehr gute Bedingungen vor. Unter Wasser sahen wir dann einen großen Barrakuda, einen Teppich Krokodilfisch, etliche Muränen und verschiedene Makrelen. Nach einer kurzen Pause ging es bei Shaab Pinky ins Wasser. Hier sahen wir Muränen, viel Schwarmfisch und zwei Adlerrochen. Anschließend gab es leckeres Mittagessen bevor wir zurück zur Basis fuhren.

Flaschenposting

Ahoi und bis morgen!

FlaschenpostingFlaschenposting

Unsere Flaschenpost Kapitäne: Anne und Farid

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweise


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.