Buddy Team: Wie nah ist nah genug?

Tauchpartner

Das gemeinsame Tauchen im Buddy System ist schon lange Standard und geteilte Freude ist ja bekanntlich doppelte Freude. Doch die Frage ist: Wie nah ist nah genug?

Dabei geht es im Buddy System ja eigentlich gar nicht in erster Linie um den doppelten Spass sondern um die doppelte Sicherheit. Im Fall der Fälle kann mich mein Partner mit Luft versorgen oder sogar zur Oberfläche bringen. Um das leisten zu können, muss er aber auch in meiner Nähe ist. Und das führt uns wieder zu der Frage: Wie nah ist nah genug?

Eins sei gleich gesagt: Das Buddy System ist falsch verstanden, wenn die einzige Gemeinsamkeit darin besteht, im gleichen Meer zu tauchen! Etwas näher darf es dann schon sein. 🙂 Zu nah‘ sollte es aber auch nicht sein. Seien wir mal ehrlich: Es ist doch nur nervig, wenn man sich bei jeder Flossenbewegung in den Flossen des Partners verhakt.

Wie mögt ihr es – eher kuschelig oder doch mit etwas mehr Abstand? Was ist für euch der ideale Abstand zu eurem Tauchpartner?

 

 

 

Footnachweis: shutterstock_182426903.jpg

 

 

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.