Bootsbau Sonntag: Das Sonnendeck entsteht

Bootsbau

Endlich wieder Sonntag!! Und weiter gehts mit ein paar News aus dem Trockendock vom Bau unseres neuen Tauchschiffes! Heute: Das Sonnendeck entsteht!

Übrigens: Vielen Dank für eure zahlreichen Einsendungen zur Namenssuche für unser neues Schiff. Falls ihr noch weitere Ideen habt, nur her damit. Hier könnt ihr euren Vorschlag einsenden.

Du hast den Start des Bootsbaus verpasst? Auf unserer Homepage findest du auf der Startseite oben im Menü den Punkt „Bald auf unserer Tauchbasis„. Hier kannst du die vorherigen Fortschritte unseres neuen Projekts verfolgen.

Rückblick: Der Kiel und der Bug stehen und die ersten Spanten sind gesetzt. Nach der Fertigstellung des Rumpfes wurde der Schiffsboden verlegt. Der Kabinenaufbau ist abgeschlossen und das Schiffs ist von außen verschlossen worden. Die Arbeiten im Inneren gehen derweil weiter. Heute schauen wir uns an wie das Sonnendeck und die Kapitänskabine entsteht.

Dies wird das zukünftige Sonnendeck.

Bootsbau

Die Öffnungen für die Bullaugen wurden gemacht.

Bootsbau

Die Kabine und das Heck nehmen Gestalt an.

Bootsbau

Bootsbau

Hier beginnt der Innenausbau des Salons, der Küche, der Toiletten und dem Nassbereich wo man sich in Zukunft umziehen wird.

Bootsbau

Bootsbau

Auf dem Sonnendeck ist schon mehr zu erkennen.

Bootsbau

Auch von außen macht das Schiff schon etwas her.

Bootsbau

Bootsbau

Die Kabine des Kapitäns entsteht. Auf dem Beitragsbild seht ihr die gleiche Ansicht, aber von hinten.

Bootsbau

Leider müssen wir uns vom Trockendock und unserem neuen Tauchschiff schon wieder verabschieden! Aber denkt dran! Am kommenden Samstag geht es schon wieder weiter und dann wird der Innenausbau mal genauer unter die Lupe genommen. Ihr werdet erstaunt sein, was sich dort alles getan hat!

Bis in einer Woche! Euer Bootsbau Team!

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweise

4 Kommentare zu "Bootsbau Sonntag: Das Sonnendeck entsteht"

Wie groß ist das Boot eigentlich, ist es größer als die anderen sieht auf den Bildern so aus.
Wann wird der Name vom Boot bekannt gegeben.

Das Boot wird knapp 27 Meter lang und damit ist es größer als die anderen, auch größer als die Masria. Noch läuft die Namensfindung bei der Ihr Euch beteiligen könnt.
Wenn diese abgeschlossen ist, dann geben wir den Namen bekannt.

Das ist sehr beeindruckend wie schnell das voran geht. Ob wir das im November wohl noch fertig zu Gesicht bekommen werden? Ihr könntet ja Besichtigungstouren zum Bootsbau ins Prorgam nehmen.

Im November kann sein das es dann schon fertig ist und sogar schon mal die eine oder andere Tour fährt. Aber das müssen wir noch abwarten, es kann ja immer mal eine nicht geplante Überraschung geben.

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.