Blauer Himmel, warmes Wetter und Rochen

Leoparden Rochen

Gestern begann unsere Tauchlehrerin Diana ihre Meldung in unserem Flaschenposting mit den Worten: Was haben wir nur für einen herrlichen Januar! Blauer Himmel, warmes Wetter und windstill. Wir haben es richtig gut! Das hört sich doch schon einmal super an.

Beim ersten Tauchgang des Tages ging Diana mit ihren Gästen auf Rochen Suche – und groß sollten sie sein! Die Gruppe wurde auch fündig: Zuerst wurde ein Rochen gesichtet,  den man zuerst für einen Federschwanzstechrochen hielt. Als er aber weg schwamm, kam ein Muster zum Vorschein. Vielleicht war es doch ein Leoparden Rochen? Später gab es dann noch einen Federschwanzstechrochen ohne Schwanz und zum Schluss nochmal einen schönen Leoparden Rochen. Ein herrlicher Tauchgang bei herrlichem Wetter!

 

Fotonachweis: Sven Kahlbrock

 

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.