Tschüss Simon-Vom Roten Meer an die Waterkant

Tauchlehrer

Tschüss Simon-Vom Roten Meer an die Waterkant

Unser Tauchlehrer Simon geht zurück an die Waterkant und möchte sich von euch und vom Roten Meer mit ein paar eigenen Worten verabschieden:

Blue Water Dive Resort, ein Name welcher bei mir vor einem Jahr nur ein fragendes Gesicht hervorgebracht hätte. Genauso wie Hurghada, welches ich zu dem Zeitpunkt nicht auf einer Karte hätte anzeigen können. Und jetzt? Jetzt in meinen letzten Tagen vor dem Heimflug und dem folgenden Studium muss ich sagen, dass das alles hier zu einer zweiten Heimat geworden ist.

Ich weiß gar nicht was ich mehr vermissen werde. Da wäre einerseits die atemberaubende Unterwasserwelt direkt vor der Haustür. Sei es der Gorgonienwald bei Ham Ham, der Adlerrochen bei Sha’ab Dorfa, die Delfine bei Sha’ab Helua oder selbst das farbenprächtige Hausriff und noch sooo vieles mehr. Ich glaube ich kann sagen, dass das Rote Meer mich nachhaltig begeistert hat.

Natürlich kann ich auch die vielen tollen Leute nicht vergessen, die ich hier kennengelernt habe. So viele, die ich als Gast das erste Mal kennenlernte und beim nächsten Besuch als Freunde begrüßte. Zu viele um auch nur ansatzweise allen hier gerecht werden zu können.

Da wäre dann auch noch unsere Basis- und Bootscrew, die den Tag auf dem Boot immer so angenehm wie möglich zu gestalten versuchten. Sei es durch die immerwährende Suche nach Walhaien, das leckere Mittagessen, die Kuchenüberraschung am Nachmittag oder auch nur die ständige Hilfsbereitschaft aller.

Ja und dann sind da noch die Tauchlehrer Kollegen und das gesamte Office, mit denen ich den Großteil meines Lebens hier teilte. Sei es logischerweise auf der Arbeit oder auch das Staffhaus, welches ich mir mit einigen von ihnen teilte oder auch die Freizeitgestaltung drumherum, welche ohne meine neue große „Familie“ so viel eintöniger gewesen wäre. Über die Zeit schloss ich dann immer mehr und bessere Freundschaften, die hoffentlich noch lange bestehen bleiben.

Doch ist das eigentlich ein richtiger Abschied? Viel eher das Versprechen dass ich wiederkommen werde, ob jetzt als Gast oder Guide wird die Zukunft zeigen.

All diejenigen von euch allen die ich nicht mehr sehe, bevor ich erstmal gehe, fühlt euch auf jeden Fall gedrückt und dann sieht man sich hoffentlich bald wieder in der Basis!

Euer Simon

Flaschenposting

12 Kommentare zu "Tschüss Simon-Vom Roten Meer an die Waterkant"

Vielen lieben Dank für all die Grüße.

Hey Simon,
wir wünschen dir alles Gute für die Zukunft.
Man sieht sich !
Liebe Grüße Regina & Günter

Auch von uns alles alles Gute für Deine Zukunft lieber Simon, es hat uns sehr viel Spaß gemacht mit Dir zu tauchen 🙃

Wir sehen uns bestimmt mal in Hemmoor, oder doch lieber wieder im roten Meer 😎
Bis bald 👋

Angelo & Sandy

Moin Simon,

der Tag musste ja leider kommen, das Du gehst um zu studieren. Wir wünschen Dir viel Erfolg dabei und wir sehen uns bestimmt wieder, Harburg ist ja ein Dorf 😉

Entweder per Zufall, in Hemmoor oder beim BWDR irgendwie werden sich unsere Wege bestimmt wieder kreuzen.

Auf jeden Fall war es uns eine Freude mit Dir tauchen zu dürfen. Wir hatten immer sehr viel Spaß, das muss wiederholt werden 🙂

LG aus Harburg
Katrin & Jens

Hallo Simon!

Wir haben so schöne Tauchtage mit dir erlebt und hoffen, dass wir uns im Blue Water noch mal wieder sehen werden – egal ob als Guide oder Gast. Mach’s gut und hoffentlich bis bald😜

Lieber Simon, ich durfte die letzten Tage deine Tauchschűlerin sein und ganz viel von dir lernen. Auch zeigtest du mir eine Menge schöner Fische und Garnelen, an denen ich wohl einfach vorbeigeschwommen wäre.
Es macht mich stolz dich so zu sehen. Ich wünsche dir für deine Zukunft, dass du mit derselben Zielstrebigkeit deinen Weg weitergehen wirst.
Deine Mama

Moin Simon, auch von uns alles Gute für deine Zukunft. Und auf ein Wiedersehen irgend wann auf der Basis.
LG aus Walsrode

Frank & Silvia

Schade, wir werden dich bestimmt vermissen…

Tschö und vielleicht auf Wiedersehen in der Basis…

Wir wünschen dir viel Gesundheit, Glück und Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg.
Danke für die schönen Tauchtage mit dir… hat riesig Spass gemacht mit dir zu tauchen…
Grüssla aus Franken
Alex, Nathalie und Luca

Alles Gute …. Chrischi und Bördie sind dann nur etwa 40km entfernt 😉 , waren nicht so lange in Hurghada, sind aber seit 15 Jahren immer wieder hingefahren. Sicher kommst auch Du „zurück“… Danke für die Tauchgänge…

Lieber Simon,

wir wünschen dir alles Gute für die Zukunft.

Viele Grüße von Jenny & Andy

Welcome back, Simon!
Schade, dass wir es nicht noch ein zweites Mal geschafft haben.

Bis bald!

Nina und Flo

Moin ihr Zwei,
das holen wir auf jeden Fall noch nach.

Grüße an euch 😉

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.