Hoffnung für Delfine

Delphine

Gibt es doch noch Hoffnung für die Delfine von Taiji? Wir haben ja durch unseren Delfin Song schon auf das brutale Abschlachten der Delfine dort hingewiesen. Nun melden die Umweltschutz Aktivisten von Sea Shepherd folgendes:

Der japanische Verband der Zoos und Aquarien (JAZA) muss sich innerhalb einer Woche entscheiden, ob er weiterhin ein Mitglied der World Association of Zoos and Aquariums (WAZA), des internationalen Dachverbandes aller größeren Zoos und Aquarien weltweit, bleiben möchte – oder ob er seine Geschäftsbeziehungen zu den barbarischen Delfinschlächtern von Taiji fortsetzen will. Die Frist für diese Entscheidung läuft am 21. Mai ab.Sollten die 152 japanischen Mitglieder von JAZA dafür stimmen, ihre Geschäfte mit Taiji aufrecht zu erhalten, wird JAZA faktisch von der internationalen Gemeinschaft der Zoos und Aquarien ausgeschlossen und somit isoliert.

Sollte JAZA dafür stimmen, Mitglied des Weltverbandes WAZA zu bleiben, so werden sie gezwungen sein, weitere Käufe von Delfinen aus Taiji zu streichen. Das könnte tatsächlich das Ende des alljährlichen grausamen Massakers an Delfinen bedeuten.

Den gesamten Artikel findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.