Boje setzen im AOWD Kurs

Boje-schiessen

Boje setzen im AOWD Kurs

Herzlichen Glückwunsch an Martina (rechts) und Christian (links) zum absolvierten Advanced Open Water Diver Kurs (kurz AOWD). Aber kann es sein, dass die Beiden das mit der Boje nochmal üben müssen?! 😉

Aber wer kennt das nicht? Man braucht schon wirklich so ein paar Anläufe, um die Boje korrekt zu setzen ohne mit hoch zu schiessen oder sich im Seil zu verheddern. Im AOWD wird dies ausgiebig geübt. Wie sind eure Erfahrungen? Hat das Boje setzen bei euch direkt bei den ersten Versuchen geklappt? Oder habt ihr vielleicht den ein oder anderen Tipp für unsere Bojen-Neulinge?






5 Kommentare zu "Boje setzen im AOWD Kurs"

Danke an Simon!

Du hast uns ganz super durch den AOWD begleitet.
Aber das Highlight war der Adler beim Navitauchgang 🙂

Liebe Grüße Christian und Martina

Ich habe im April bei Euch meinen AOWD gemacht.
Vielen Dank nochmal an Carl für die Geduld mit mir,unter anderem beim „Bojeschiessen“.
Viele Grüße aus dem Oberallgäu.
-der kleine dicke Dieter-

Hey Dieter!
Sehr gerne, hat ja auch viel Spaß gemacht! Und klar, die ersten Versuche liefen nicht ganz optimal, aber dafür hat es später auch umso besser geklappt! Sowas braucht meist einfach ein bisschen Übung.
Und das Gute ist: man kann es eigentlich bei jedem Tauchgang üben. 🙂
Viele Grüße,
Carl

Ja ja die Boje. …. da werden wir diesen Sommer bei Euch auch noch dran feilen müssen 🙂 Zumindest weiß ich, dass ich das erst nach dem dreiminütigem Sichetheitsstopp mache, hat mich die Erfahrung gelehrt.

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.