3 Walhaie an einem Tauchtag

3 Walhaie an einem Tauchtag

Unser Tauchlehrer Carl und seine Tauchgäste hatten gestern das unglaubliche Glück an einem einzigen Tauchtag mit 3 verschiedenen Walhaien zu schnorcheln.

Eine der Walhai Begegnungen hat Carl mit seiner Kamera festgehalten und dem Video ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Carl hat den unvergesslichen Tag im Flaschenposting später wie folgt beschrieben:

„Heute wollten wir Shaab Pinky betauchen. Auf dem Weg dahin wurde mein Briefing von Captain Sayed unterbrochen, da er kurz vor uns einen Walhai gesichtet hatte. Also alle schnell den Schnorchel ausgepackt, Flossen an und erstmal mit dem sanften Riesen eine Runde schwimmen. Als weitere Boote kamen, haben wir uns wieder einsammeln lassen und sind zum Tauchplatz gefahren.

Bei Pinky gab es 2 Stierkopfzackenbarsche, eine Variable Warzenschnecke, einige Muränen, viele Rotzahn-Drücker und Schnapper. Als wir zurück auf das Boot kamen, gab es schon den nächsten Walhaialarm. Also wieder fertig gemacht und nochmal zwei Runden mit ihm geschnorchelt. Gerade auf dem Boot angekommen, hatte der Captain noch einen weiteren, größeren Walhai gesehen. Vielleicht 60m entfernt. Kurz den Motor an und hin und natürlich noch einmal ausführlich mit dem ca. 6m großen Walhai geschnorchelt. Und das ganz allein, kein anderes Boot. Einfach unglaublich!

Hungrig und ausgepowert haben wir uns dann alle auf das Mittagessen gefreut bevor es weiter ging bei Fandira Dacht. Für alle Leute auf dem Boot ein noch unbekannter Platz. Vielleicht haben wir ja Glück und können ein paar Haie in der Tiefe erspähen? Leider hat sich keiner blicken lassen, dennoch war es ein toller Tauchgang mit Schärpen-Doktorfischen, einem Thunfisch, Makrelen, einer Rotmeer-Nembrotha, vielen Füsilieren und einem großen Barrakuda. Jetzt wird noch ein kleines Päuschen in Fanous eingelegt, bevor es zurück auf die Basis geht, um die Begegnungen mit 3 verschiedenen Walhaien bei einem Dekobier zu „verarbeiten“. Absolut genialer Tag!“






Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.